Lieblingsfilme

  • So einen Thread haben wir noch nicht, oder?


    Nun, ich mag die meisten Filme nicht.. aber so ein paar gibt es dann doch schon:


    1) Butterfly Effect
    kennt ihr denn? Ich fand den sooo klasse, da hab ich mir sogar die DVD gekauft.


    2) Final Destination 1 & 2
    ich mag solche Filme :D


    Wo ich echt enttäuscht war:
    THE RING 2

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • Herr der Ringe war nich schlecht ;)


    Ansonsten bin ich da anspruchsvoll und mag die meisten Filme nich besonders.


    Final Destination war irgendwie lustich. Über diese extrem unrealistische und schlechte Darstellung des Filmes konnte ich echt nur noch lachen :]

    Bis denne!


    mfg Tobi

  • Ah ich hab noch einen.. und zwar "Das weisse Rauschen".. erstens fand ich die Geschichte und Umsetzung total super und zweitens mag ich den Daniel Brühl sehr gerne. Gerade in dem Film hab ich immer gedacht "Der hatte bestimmt kein Drehbuch!" (vermutlich hatte er tatsächlich keins)... :D


    Und ich hab mich oft schon gefragt, ob das Hosen Lied "Weisses Rauschen" von dem Film inspiriert wurde.

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • 1. STAR WARS (alle teile :) )


    2. STIRB LANGSAM (alle teile)

    Smash Fascism


    15.5.05 Münster | 8.12.08 Dortmund | 22.12.09 Bremen | 29.12.08 Köln | 30.12.08 Oberhausen | 19.12.09 & 22.12.09 Düsseldorf | 24.11.12 Düsseldorf | 08.12.12 Erfurt | 26.12.12 & 27.12.12 Dortmund | 15.5.13 Bielefeld | 21.6.13 Bocholt | 29.06.13 Köln | 12.10.13 Düsseldorf | 11.08.15 Esch-sur-Alzette (L) | 26.12.17 & 27.12.17 Dortmund | 18.05.18 Esch-sur-Alzette (L)

  • Also genial Ist BLOW.Wirklich ganz guter Film.Oder The ring 1

    Manchmal Muss man zweimal hinsehen um zu merken dass das Licht am Ende des Tunnels ein Heranfahrender Zug ist.


    Er verlangt nur sehr wenig,
    doch er will schon viel zu viel.
    Das Recht, selbst zu entscheiden,
    wann der Zeitpunkt kommt zu gehen.

  • Meine Lieblingsfilme:


      gladiator
      der Bockerer
      der Wixxer
      nigthmare before christmas
      das leben des Brain
      der Tanz des Dschinghis Cohn
      Muttertag
      Trainspotting
      die fabelhafte Welt der Amelie
      die Farbe lila
      Rocky


    Sonst wäre noch zu erwähnen, das mir die ganzen Star Wars Filme gut gefallen und ich eine Schwäche für Dramen und Komödien habe.

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

    2 Mal editiert, zuletzt von polsterzipfal ()

  • Zitat

    Original von Agent1873
    Ah ich hab noch einen.. und zwar "Das weisse Rauschen".. erstens fand ich die Geschichte und Umsetzung total super und zweitens mag ich den Daniel Brühl sehr gerne. Gerade in dem Film hab ich immer gedacht "Der hatte bestimmt kein Drehbuch!" (vermutlich hatte er tatsächlich keins)... :D


    Und ich hab mich oft schon gefragt, ob das Hosen Lied "Weisses Rauschen" von dem Film inspiriert wurde.


    Stimmt, darauf bin ich noch nich gekommen, die Themen würden ja passen.
    Das wär mal 'ne Frage für die HP, wenn Andi/Breiti und Co Fan-Fragen beantworten.
    Hab' den Film auch gesehen - aber die Idee "ohne Drehbuch" klingt interessant. :D Mir kam es manchmal nämlich auch sehr, naja sagen wir "improvisiert" vor.
    Is schon lange her, dass ich mir den mal ausgeliehen habe, aber ich glaube, da waren noch Extras auf der DVD, da meinten sie, die Kameraführung/etc. sei extra so gemacht, um die "Echtheit" zu verstärken.
    War insgesamt ganz interessant.


    Ansonsten mag ich Filme überhaupt nicht, immer wenn ich versuche, einen zu schauen, schalt ich nach kurzer Zeit wieder um. (und ins Kino geh ich nicht)


    Die einzigen Filme, die ich gut finde, sind: "Christiane F. - Wir Kinder Vom Bahnhof Zoo" und "Trainspotting".

  • Yup, oder es würde mich auch interessieren, ob die Hosen "Donnie Darko" geschaut haben und deshalb anfingen "Mad World" zu covern. (Der Film war übrigens auch ganz okay, aber längst nicht so gut wie "Butterfly Effect") :P

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • Zitat

    Original von Agent1873
    Yup, oder es würde mich auch interessieren, ob die Hosen "Donnie Darko" geschaut haben und deshalb anfingen "Mad World" zu covern. (Der Film war übrigens auch ganz okay, aber längst nicht so gut wie "Butterfly Effect") :P


    hm, bei RaR 04 hatte Campino gemeint, das Lied wäre so oft im Radio gespielt worden auf dem Weg ins Studio ;)

    Bis denne!


    mfg Tobi

  • Hm also war das wohl ein HIT und ich hab es mal wieder nicht mitbekommen, weil ich ja kein Radio höre. Okay, gut.. dann wäre diese Frage beantwortet. :)

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • also ich finde alle herr der ringe und star wars filme (außer episode 1) sehr gut. sehr gelungen ist auch "the sixth sense".

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • Ne kleine Auswahl!


    Die Purpurnen Flüsse
    LotR 1+3
    American Beauty
    Die Fabelhafte Welt der Amélie
    Kill Bill 1
    Pulp Fiction
    The Order - Sin Eater
    Trainspotting
    The Fan
    Sommersturm
    ................


    Die meisten Filme haben gar nichts miteinander zu tun. Aber Filme, die zum nachdenken anregen gefallen mir am meisten (s. American Beauty)!!!


    Grüßle VOMmy :P

  • Der Film ist einfach nur geil! Ich habe erst des Buch gelesen aber wenn man sich des nochmal Virsuell reinzieht hat des wieder was ganz anderes, ich finde des super umgesetzt!!!! =)
    Der 2. Teil dagegen finde ich net sooo gut, aber hab ihn schon 2x gesehn *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!