Werkschau der Toten Hosen - 17 CDs

  • mit 250€ hab ich schon gerechnet bei der Werkschau, weniger wäre natürlich besser da auch 240€ sehr viel geld ist. und rechne mal die 20€ pro einzelne cd aus, das sind gleich mal 340, und das find ich wucher! aber ich mein hier schonmal diese rechnung aufgestellt zu haben. also Michi, 240 ist auch für mich kein schnäppchen, aber annehmbar wenn man bedenkt was man dafür bekommt!

  • tjaaa ich dachte mir nur...super, handsigniert...und dann kam die preisangabe. der preis ist gerechtfertigt, aber ich als schülerin :/ kann mir das nicht leisten... auch, wenn ich es gerne würde. ^^ und weihnachten is verplant xD

  • Laut Rundbrief von gestern kostet die Box € 240,- . Ist nicht gerade wenig Geld das ist richtig. Doch wenn man bedenkt das es 17 CDs sind inklusive Bonusmaterial und den Autogrammen ist wiederum halb sooo schlimm

    DTH 4 ever

  • und außerdem kann man die Alben ja auch ab 16.11. einzeln kaufen(laut den news auf dth.de), dann bracuht man nicht die box kaufen, und auf die aufnäher, signierte box + die essays kann cih meinetwegen verzichten solang ich die bonustracks hab

  • http://www.dietotenhosen.de/neuigkeiten_news_backkatalog.php


    "„Nur im Traum“ (1986), „I Met Her At The Jet Grill“ (1991) oder „Gipfelstürmer“ (1993). Besonderen historischen Wert besitzt natürlich die Liveaufnahme von „Wir sind bereit“ – vom 30.04.1982 aus dem SO36 in Berlin."


    Ich selbst habe von ersteren dreien noch nie gehört.

    "Es passiert was, wenn man laut macht." (Breiti)
    --
    Lebe erfüllt und stirb wann du willst.
    -
    28.5.Bln|22.11.Chmntz|17.12.Bln|22.12.Brmn|15.5.Rstck|6.6. Brmrhvn|7.6.Hmbrg|20.6.Grfnhnchn|3.7.Bln|28.8.Bln


    DTH-Fanclub | DTH-Radio

    2 Mal editiert, zuletzt von HoseVoll ()

  • mal ganz davon abgesehen werden die alben ja remastered....


    also meine alten alben wie die horrorshow die ich 1993 gekauft habe hat mal echt ne miese klangqualität...von daher wird das ne feine sache...


    außerdem können die ärmeren leute ja warten. dann gibts die cds nämlich bald für nen 10er bei amazon...


    war bei blind guardian vor kurzem genauso und die cds haben sich auch gelohnt... ;-)


    ich verkauf gerade übrigens einen teil meiner hosen cd sammlung...17 alben für nur 85 euro... :D

  • Zitat

    Original von HoseVoll
    http://www.dietotenhosen.de/neuigkeiten_news_backkatalog.php


    "„Nur im Traum“ (1986)


    Ich selbst habe von ersteren dreien noch nie gehört.


    "neulich habe ich geträumt ich wäre ein affe in nem zoo. die zeit ging einfach nicht vorbei, ich langweilte mich so ..."



    aber gut zu wissen das es von 1986 ist. das genaue jahr konnte ich immer nur schätzen


    edit:
    nur schade das wieder ein paar seltene lieder net mehr selten sind :(

    Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir Leben


    Meine kleine Sammlung

    Einmal editiert, zuletzt von Hobbit ()

  • ist von einem tape das campino einem freund von mir gab. damals konnte man denen noch ein leeres tape in die hand drücken und hat es voll zurück bekommen.
    ist noch ne menge anderer kram drauf. großalarm von irgend einem gig, disco in moskau und der itsy bitsy teenie weenie ... auf englisch, geh aus dem weg in der ollen version u.s.w.

  • Zitat

    Original von Cilian
    werden die alten Versionen der Alben eigentlich komplett aus dem Handel genommen wenn die neuen Versionen rauskommen? Und werden dann die neuen Versionen einfach so einzeln in den Läden rumstehn?


    Erstes wohl eher nein, die BAP-Alben gibt es nach wie vor auch in beiden Versionen.
    Zweites dafür sind sie ja da...


    Zitat

    Original von Cilian
    Hab ich nämlich das Gefühl, weil in letzter Zeit unter "Die Toten Hosen" immer nur noch so 2 Alben standen, so nach dem Motto "bis die remasterten, neuen Alben kommen wollen wir die alten loswerden".


    Die Hosen sind halt nicht mehr "modern", ihre Blütezeit haben sie hinter sich. Für Gewinne dürfte sich der Verkauf von Hosen-CDs für nen Plattenladen nicht mehr rechnen. Wo heute jeder Leierhansel ne CD rausbringt, die dann der CD-kaufenden Jugend dank MTV, VIVA und Bravo usw. schmackhaft gemacht wird...

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Am Anfang habe ich auch gedacht, dass die von JKP einen Knall haben. 240€ für die CD`s. Jetzt bin ich echt hin- und hergerissen.
    Ich gebe 240€ für CD`s aus die ich alle schon habe. Die Bonustracks machen die ganze Sache leider sehr interessant. Bin immer mehr am Nachdenken mir doch die Box zuzulegen.
    Ein wenig Zeit habe ich noch. Mal sehen was dann mein Konto dazusagt.

    "Der stille Dieb der Lebensqualität" bringt mich nicht um!

  • :down:
    Ich kauf mir die Werkschau nicht, das Geld geb ich lieber für Konzerte aus!!!

    los wir verbünden uns gegen alles was uns nervt,
    gegen die ganze dummheit die uns ständig widerfährt,gegen Oberflächlichkeit und leeres Geschwätz und die langweile , die uns Stück für Stück zersetzt...

  • Hmm bissel zu heftig der Preis 8o dann hol ich mir ab und zu lieber die remasterten CD'S anstatt alle auf einmal, für 100 € könnte man sich es noch überlegen aber 240€ ist zu krass, da reicht auch nicht ein Autogramm drauf :D


    Edit: Wie Zora schon gesagt hat, dafür kann man lieber aufs Konzi gehen ;)

  • um mal vom preis gerede wegzukommen ...


    ich bin mal gespannt was das nochmalige mastern bei der damenwahl gebracht hat. vom wumms und von der lautstärke her das schwächste album meiner meinung nach

  • auf jpc.de gibt's endlich die kompletten tracklisten!!!!!!



    auf den ersten blick schon enttäuschend, da die meisten bonustracks b-seiten sind.


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

    Einmal editiert, zuletzt von ewingoil72 ()

  • Zitat

    Original von ewingoil72
    auf jpc.de gibt's endlich die kompletten tracklisten!!!!!!



    auf den ersten blick schon enttäuschend, da die meisten bonustracks b-seiten sind.


    habs mir mal angeguckt..
    ..sind echt fast nur b-seiten o.o das ist mal n beschiss.. lol..

    Smash Fascism


    15.5.05 Münster | 8.12.08 Dortmund | 22.12.09 Bremen | 29.12.08 Köln | 30.12.08 Oberhausen | 19.12.09 & 22.12.09 Düsseldorf | 24.11.12 Düsseldorf | 08.12.12 Erfurt | 26.12.12 & 27.12.12 Dortmund | 15.5.13 Bielefeld | 21.6.13 Bocholt | 29.06.13 Köln | 12.10.13 Düsseldorf | 11.08.15 Esch-sur-Alzette (L) | 26.12.17 & 27.12.17 Dortmund | 18.05.18 Esch-sur-Alzette (L)

  • Das ist echt ein bißchen ernüchternd. Auch so Kleinigkeiten, dass man für die IADH dann 'ne B-Seite verwendet hat, die eh schon viele haben. Ein neues Liveouttake (wie z.b. Mensch, das Ende der 90er mal auf Einslive gesendet wurde) wäre netter gewesen.
    Und die Alben ab Opium, da sind dann einfach größtenteils die B-Seiten draufgeknallt worden, die es nicht auf die Perlen vor die Säue geschafft haben.
    Naja, ein paar neue Tracks sind dabei, auf der Horrorschau gibt's z.b. die Liveversionen aus dem Theaterstück und eine Studioversion von Einmal in vier Jahren (gibt es also doch!).


    Schade ist natürlich auch, dass die Leute, die alle Singles haben, jetzt wirklich keine (mehr oder weniger) seltenen Stücke mehr haben. Im Prinzip kann man jetzt alle Hosen CD's verkaufen und sich die Box holen, hat man eh alles drin und schön kompakt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!