• Scheiße, ich will das Album jetzt hören, sofort!!!! "Ankunftshalle" hört sich auch richtig gut an, leider nur ein kurzer Schnipsel im Netz.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Vielen Dank, kann jetzt im Büro leider nicht reinhören. Und die ganzen Plattenkritiken, die ich finde, machen mir den Mund nur noch wässriger. Ich hoffe mal, dass die Vinyl schneller geliefert wird als die Konzertkarten. Die fehlen nämlich noch.
    Edit: Noch 'ne Rezi

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

    Einmal editiert, zuletzt von BZBE89 ()

  • und bin jetzt, obwohl sonst nicht gerade Kettcar-Fan, etwas neugierig auf das Album geworden.


    Ein guter Anfang :thumbsup: , ist natürlich wie immer Geschmacksache.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Schlecht finde ich die ja nicht, meine Ex-Freundin mochte die sehr gerne und von daher sind mir die ersten 3 Alben wohlbekannt (wobei mir davon das dritte am meisten zusagte). Zwei Mal live gesehen habe ich sie auch und da habe ich mich jetzt nicht unbedingt gelangweilt. Allerdings war mir da vieles immer zu träge, auch wenn Marcus Wiebusch oft meisterliche Formulierungen in den Texten hatte. Mir fehlte da immer etwas die Direktheit und ein bisschen Wut, die ja augenscheinlich bei der neuen Platte mehr gegeben zu sein scheinen.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.


  • Geil, und meine Platte fehlt immer noch

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Kettcar hat sich selbst neu erfunden. Das, was MW mit „Konfetti“ begonnen hat, führt er auf dem neuen Kettcar Album konsequent weiter.


    Ich würde jetzt gerne etwas sehr Kluges schreiben, aber mir fällt angesichts dieser komplexen, den Nerv treffenden Texten gerade echt nichts dazu ein. Was für ein guter Beobachter, der es dann auch noch schafft, dass alles in Lieder zu verpacken.


    Aktueller Lieblingssong „Mannschaftsaufstellung“. Und ich werde das jetzt nicht mit so etwas unscheinbarem wie „Gegenwind der Zeit“ vergleichen. (Mist, ich glaube, ich habe es gerade getan.)


    Und ich liebe diese Zeile „Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheiß-Musik auch nicht besser!“


    Ich freue mich mega auf das Konzert in Dortmund. :love:

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • Auch bei Thalia bestellt. Vinyl in ein bis zwei Wochen, ich dreh' durch. Scheissladen.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

    3 Mal editiert, zuletzt von BZBE89 ()

  • Hatte mich tierisch auf gestern gefreut, nach langer Zeit mal wieder gute Musik aufn Markt, und gleich 3 Alben auf einmal, Farin Urlaub, Terrorgruppe-Livealbum und eben Kettcar.
    Paß jetzt vielleicht nicht alles in diesen Thread, aber Terrorgruppe stan die ganze Zeit , Liederdatum 17.10, Fr morgen schließlich storniert. Abends dann oldschool im Laden bei Saturn geguckt, gab's da natürliche auch nicht. Dann doch wieder bei Amazon bestellt, komischerweise war dann das Lieferdatum immerhin "schon" Mo statt Di. Dacht ich mir, was solls , FU-Album und Kettcar kommen ja heute. FU lag auch im Briefkasten, bei Kettcar stand immer Lieferung erfolgt.
    Gegen 23 Uhr stand auf einmal in der App um 18 Uhr zugestellt..
    Ich so, hä? Guck in den Briefkasten, leer!?
    Jetzt frag ich mich, wo meine Kettcar-CD ist..
    Hab bei Amazon angerufen, soll bis Di warten, vielleict wurde die CD ja in den falschen Briefkasten geschmissen.. hat sich aber bis jetzt noch niemand gemeldet.
    Natürlich bekomm ich die CD irgendwann, aber hatte mich halt auf das Ritual gefreut, Fr Abend hinsetzen mit dem Booklet und evtl nem guten Wein, und das Album hören.Von dem Mist mit Terrorgruppe mal ganz abgesehen. :down:;)


    Edit: Kettcar-Album lag jetzt urplötzlich heute im Briefkasten, obwohl Zustellung gestern, merkwürdig.. aber egal jetzt, hauptsache da :)

    Allright everybody in the irgendwie, jetzt muß mal langsam die Message rüberkommen..

    Einmal editiert, zuletzt von bzbe-hosen ()

  • Album jetzt endlich da, leider noch keine Möglichkeit gehabt die Platte durchzuhören. Bin aber überzeugt, dass sich meine Erwartungen erfüllen werden. Werd' mich heute Abend mal an den Plattenspieler setzen und genießen.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Viel Spass beim Hören, und das Zitat: :thumbsup::thumbup::D

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Mein Zitat des Albums stammt aus dem Song "Benzin und Kartoffelchips": "Irgendwann" ist irgendwie ein anderes Wort für "nie". In diesem Satz steckt einfach sehr sehr viel Wahrheit drin. Und wenn ich da selbst reflektiere, trifft das in gewisser Weise auch auf mich zu.


    Das Album lief seit Samstag bei mir rauf und runter. Ich bin absolut begeistert davon. Bisher habe ich Kettcar immer nur mal nebenbei "dudeln" lassen. Fande die Band immer ganz ok. Nicht mehr und nicht weniger. Dann hörte ich vor der Albumveröffentlichung "Sommer 89" und war davon richtig begeistert. Das Album übersteigt diese Begeisterung noch einmal. Kettcar hat mich mit dem Album wirklich gepackt. Ganz ganz stark.


    ZumAbschluss mal ein Beispiel, wie man einen Song politisch kaputtreden kann:


    Die beiden labern und labern aber sagen im Endeffekt relativ wenig. Statt so "schlau" daherzureden hätten sie einfach mal mit Marcus Wiebusch reden können um mit ihm über die Intention zu dem Song zu reden.

    Wir werden immer laut durch's Leben zieh'n, jeden Tag in jedem Jahr :thumbup:

  • Hendrik91 Als ich vorhin meine Signatur geändert habe, war ich mir auch nicht sicher ob ich nicht die von Dir gewählte Textstelle nehmen sollte. Der Satz trifft es ganz genau.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!