Weil du nur einmal lebst - Blu Ray ab 30.08.2019

  • Bald erscheint der Film endlich auf Blu-Ray und DVD konserviert....


    Sogar mit 17 Min Bonusmaterial...
    Ich hatte leider keine Gelegenheit den Film im Kino zu sehen und freue mich daher sehr auf die VÖ.

    dirty den
    very, very dirty.

  • kann ich dann in 6 Monaten gebraucht fürn 5er kaufen :daumen:

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Werde ich auch so machen.


    Die letzte DVD die ich mir nicht gebraucht fürn 5er geholt habe war die Argentinien 2000 und die Christkind/Opium und ich glaub die 3 Akkorde, die kosteten aber Neu auf nur nen 10er...


    Der Rest? Gebraucht reicht völlig aus. Muss ja nicht noch das dauerende DVD release mit dem gleichen murks drauf supporten

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Die Blu-Ray wird schon ein wenig mehr kosten gebraucht


    Hab letztens eine fürn 5er geholt...


    Die werden gebraucht sehr schnell sehr billig

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Hat jmd Erfahrungen, wie das bei JKP-Veröffentlichungen und Regionalcodes ist? Sind die DVDs Regionalcode-frei? Würde gern ein Exemplar nach Argentinien schicken.

    27
    Narf.

  • Ich hab mal grad geguckt, die meisten der bis jetzt erschienenen ("normalen DVDs") haben 0, es gibt aber auch welche mit 2.


    Edit sagt: lt. Wiki sind derzeit 70% aller Blu-Ray Disc Filme regionalcodefrei. Ob das bei dem Hosenfilm dann auch zutrifft?



    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

    2 Mal editiert, zuletzt von Katastrophenkommando ()

  • Freue mich auf den Release, habe den Film 3x im Kino gesehen und fand ihn jedes Mal sehr unterhaltsam, kurzweilig und einrücklich - Cordula Kablitz hat da echt was ganz Tolles abgeliefert!

  • Kann ich so bestätigen. Haben ihn gestern auch zum Dritten Mal gesheen, diesmal in einem Freiluftkino. Eigentlich hatte keiner Bock, den Film nochmal zu gucken, mit den Bedenken, dass er vielleicht doch langweilen könnte. Wir sind nur hingegangen, um uns mal wieder zu treffen und zusammen ein Bierchen zu zischen. Aber hinterher waren wir alle wieder beeindruckt und löste sofort wieder Sehnsucht nach guten Konzerten bzw. Argentinien aus.

    27
    Narf.

    Einmal editiert, zuletzt von S-Man ()

  • Die verrotten in einem Keller, bis die Zivilisation nach uns diese ausgräbt und sich fragt, was sie da gerade sehen. Vermutlich kommen sie zu dem Schluss, dass es sich dabei um eine Art religöse Massenanbetung von 5 Hohepriestern handelt und hauen das in ein Archiv zu Tausenden anderen religiösen Relikten. Dort versauert das dann, bis die Zivilisation danach es ausgräbt und...

    27
    Narf.

  • Der Praktikant ist wohl auch am Sonntag aktiv, armer Jung ;(


    Frisch von der FB Seite der Hosen:


    "Die Toten Hosen
    58 Min ·
    Bald endlich auf DVD und Blu-ray und hier https://jkp.lnk.to/wdnel vorzubestellen: Die Tourneedokumentation, die viele von Euch im Kino Anfang des Jahres abgefeiert haben: Die Filmemacher Cordula Kablitz-Post und Paul Dugdale waren 2018 mit den Hosen auf Tour. Herausgekommen ist ein intimes Portrait der Band, aber auch die Dokumentation über den Wahnsinn einer Tournee: Nach vielen tollen Konzerten der abrupte Stopp durch Campinos Hörsturz in Berlin, der Neustart in Stuttgart, ein Ausflug ins SO 36 und der grandiose Abschluss im Stadion in Düsseldorf bevor es Ende des Jahres noch gemeinsam nach Argentinien ging.
    Der aus hunderten Stunden Material in monatelanger Arbeit entstandene Film begleitet die Band über den gesamten Tourneezeitraum vor und hinter den Kulissen. Er erzählt ihre Geschichte anhand vieler Lieder und zeigt das ganze Tourneeleben auf der Bühne, Backstage und im Tourbus, ungeschminkt und unzensiert, Höhe- und Tiefpunkte eines außergewöhnlichen Jahres. Die Konzertaufnahmen wurden von dem renommierten Musikfilmregisseur Paul Dugdale gefilmt, der auch schon die DVD „Der Krach der Republik“ produziert hat und ein guter Freund der Band geworden ist. Seine Arbeiten für Adele, Paul McCartney, Rolling Stones, Coldplay und viele andere weisen ihn aus als einen der Besten seiner Zunft.
    Auf der DVD/Blu-ray ist noch weiteres, unveröffentliches Bonusmaterial enthalten, das während der Dreharbeiten zu dem Film entstanden ist. Außerdem ist der Film mit englischen und spanischen Untertiteln versehen, als Soundoptionen gibt es Dolby Atmos, Audio 2.0 und 5.1."

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Ich bin immer möchtegernlustig, dachte, dir wäre das schon aufgefallen 8o

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Artikel im Weser Kurier zum DVD Release:


    https://www.weser-kurier.de/de…nhoehe-_arid,1855588.html


    Animiert durch die guten Bewertungen der meisten User hier (und einiger Kinogänger) und dem gut lesbaren Artikel und einer echt geilen Hosen-Saison, habe ich mir das Teil auch mal bestellt und freue mich wirklich und wahrhaftig auf den Pogo im Wohnzimmer. Happy Release Day! :thumbsup:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

    Einmal editiert, zuletzt von Köln ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!