27.07.19 50 Jahre Black Devils • Schlachthof Wiesbaden

  • Glückwunsch an alle erfolgreichen Ticketjäger :thumbsup:
    Nein, ich möchte immer noch kein Ticket. Mich würde nur interessieren, ob der Schwarzmarkt schon aktiv ist.

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • ich denke wenn jemand nen Ticket übrig hat wird er es anbieten...diese Bettelei geht einem aufn Sack!
    iss aber nen schnäppchen bei den kleinanzeigen


    Preis: 12.345


    Das is bestimmt FOS. Inclusive ein Stück Black-Devil-Geburtstagskuchen, 1 Tässchen Kaffee und 1 Stück erlesener Rauchware. Der VIP-Parkplatz ist inclusive und Security-überwacht (klar, man is ja an der Quelle). Wie ich hörte, wird auch eine heiße Nacht mit der Hose deiner Wahl unter den VIP-(FOS-)Tickets verlost. Diese beinhaltet einen Ride mit einem Bike (der Gewinner/die Gewinnerin fährt, is klar), die Hose macht den Sozius und anschließend ein mehr oder weniger romantisches Picknick... Und als Krönung für unfallfreies Fahren und unbeschadetes Zurückbringen der ausgeliehenen Hose gibt es einen Kasten Hosen Hell on top. Also, ein mehr als fairer Preis. :thumbsup:


    Scheisse, die CO2-Abgabe von EUR 3,96 kommt noch oben drauf :think: Trotzdem ein echtes Schnäppchen...


    Ganz klar, :s_iro:


    Onkel Erwin meint: Hmm, wenn ich so darüber nachdenke, ich in Lederkluft auf nem heißen Ofen... könnte mir gefallen.... :thumbsup:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

    3 Mal editiert, zuletzt von Köln ()

  • VIELEN DANK an die Leute, die die Organisation mit den Nummern seit heute früh übernommen haben!!!
    Das ist Einsatz und ein DANKE dafür finde ich angebracht & wichtig...


    Problem ist nur, dass die Nummern nicht viel gebracht haben (zumindest im hinteren Bereich), weil um 10:30 Uhr auf einmal alle nach vorne zu den Schleusen gestürmt sind und sich alles vermischt hat. So haben viele ohne Nummer Tickets bekommen und viele mit sind leer ausgegangen.
    Habe leider auch keine bekommen, obwohl ich mit knapp unter 200 eigentlich früh genug da war.

  • Wenn das mit den Nummern so abgelaufen ist sieht man wieder wie assozial Menschen sein können wenns um den eigenen Vorteil geht....die MA der Kasse hätten da aber auch die Nummern aufrufen bzw kontrollieren können..ohne Nummer keine Karten....


    Zum Thema Scanner Blick...wie sagte Campino...man darf nie vom äusseren Charakter auf die innere Erscheinung schliesen...Menschenkenntniss..und ich sage zu 100% dass der Typ mit dem weissen Muscelshirt vorne nen Schwarzhändler ist!


  • Problem ist nur, dass die Nummern nicht viel gebracht haben (zumindest im hinteren Bereich), weil um 10:30 Uhr auf einmal alle nach vorne zu den Schleusen gestürmt sind und sich alles vermischt hat. So haben viele ohne Nummer Tickets bekommen und viele mit sind leer ausgegangen.
    Habe leider auch keine bekommen, obwohl ich mit knapp unter 200 eigentlich früh genug da war.

    Mh, da ist was dran!
    Sch... für alle, die zeitig da waren, eine Nummer bis ca. 300 hatten und dann leer ausgegangen sind. Ich weiß, kann ich als „Glücklicher“ gut sagen; aber Hey, war auch um ca 8:30 da und habe nach erhaltener Nummer zusätzlich auf meinen Platz in der Schlange gehalten.


    Nichtsdestotrotz, ich bleibe dabei, dass ich die Idee und Organisation der freiwilligen positiv finde und sehr gut heiße! Wie wäre es sonst abgelaufen? Definitiv nicht besser!
    Aus meiner Sicht ist es auch an solch einer anstehenden „Gruppe“, den Rest selbst zu regulieren. Wir sind alle erwachsen...
    Ich habe vorne drin ein, zwei Kommentare zu Leuten mit hohen 200er Nummern gemacht, obwohl da nicht mal 100 an der Kasse waren. Hat weder die Leute, noch Personen drum herum oder die Verkäufer an der Kasse gejuckt.
    Da hoffe ich, dass künftige anstehende „Gruppen“ lernen und sich weiterentwickeln, v.a. weil ein Gros ja immer wieder zu sehen ist...
    So, dass solls mit meinem Wort zum Sonntag gewesen sein ;-)
    Sportliche Grüße

  • Nein natürlich. Aber ehrlich: Woher willst du wissen, dass dies nicht der Fall ist. Es ist doch wohl totaler Schwachsinn, von einem Foto auf die Intension eines Menschen zu schließen, findest du nicht?


    Gibt es keine Männer im weißen Muscle-Shirt bei Hosenkonzerten? Oder eben jemanden, der sich für Bekannte, Verwandte oder den Hund anstellt?

    27
    Narf.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!