• follow the leader und issues waren schon geile alben. aber danach haben sie irgendwie einen durchhänger....das aktuellere zeit gefällt mir nimma so.... :think:

  • Mir gefällt Korn eigentl. überhaupt nicht - aber ich werd wohl oder übel mit meinen Jungs bei RiP zu denen gehn müssen...


    mal schaun, vielleicht gefällt mir ja dann doch was von denen!?

    Versuch dich zu erinnern,
    wir haben so viel erlebt.
    Es ist, als wäre das alles nie geschehn.
    Nichts ist mehr geblieben,
    alles ausgelöscht.
    All die ganzen Jahre...

  • Zitat

    Original von ~BeAtStEaKs~
    Naja, ein paar Sachen sind schon okay ...
    Allerdings hat der Bassist meiner Meinung nach gar nix drauf ...
    Kann der auch was anderes ausser Slap spielen?
    Das versaut echt jedes Lied ... :kotz:


    Da widersprech ich dir total. Gerade das slappen von Fieldy macht aus den songs was besonderes.
    http://de.youtube.com/watch?v=MEi6if-s1-g



    Zwar mag die Art von musik nich jeder, aber ich find KoRn cool!!

  • Da ich am Freitag (mehr oder weniger freiwillig) arbeiten gehe und kein verlängertes WE mit Brückentag haben werde ( :think: ), habe ich mir gestern abend zum "Trost" ( :D) eine Karte fürs Korn-Konzert nächsten Dienstag in Esch bestellt.


    Ich glaube, dass kann man sich mal geben. Muß nur meine Korn-CDs nochmal ausgraben, habe so ausm effeff keine Melodie mehr, geschweigen denn Text im Kopf. ?(

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Viel Spass wünsch ich dir.


    Ach übrigens mein lieblingslied und auch Video ist "Dead Bodies Everywhere", obwohl das kein offizieles video ist.


    Von den Offizielen Vids find ich "Shoots and Ladders" am besten

    Computer sagt Nein *HUST*


    "Ich habe nichts gegen die Staatsmacht, wenn man sie als das betrachtet was sie eigentlich ist: Non existent"

    Noppa bei der ersten FoS Folge


    "Ich bin Klaustrophobisch!" "Das heißt du hast Angst vor Leuten die Klaus heißen?"

    Einmal editiert, zuletzt von Punkerhamster ()

  • hab korn jetzt schon 2 mal gesehen ... immer wieder eine reise wert ! finde alle songs, die sie live spielen einfach nur gut !!!


    außerdem lohnt es sich auch deren alben zu kaufen, da sie ALLE rundum gut sind !


    vor allem jonathan davis ist einfach klasse auf der bühne ... er "singt" fast fehlerfrei! sein headbanging vor dem mikro ist doch fast legendär!! das ist schon genial !!!


    hier mal was (wie ich finde) gigantisches vom wochenende, wo ich sie am ring gesehen hab! es war der hammer...


    <object width="660" height="525"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/8tK1TcjgXG0&hl=de&fs=1&rel=0&border=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/8tK1TcjgXG0&hl=de&fs=1&rel=0&border=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="660" height="525"></embed></object>


    also Katastrophenkommando: genieß den abend ;) ... korn sind klasse!

  • Also ich find Korn auch recht geil. An die Hosen kommen sie natürlich nicht heran, die sind einfach mit Abstand meine Lieblingsband, aber ich kann mit dem Korn-Sound definitiv was anfangen. Den RaR 09-Auftritt hab ich teilweise gesehen, war wirklich super, vor allem Jonathan Davis ist schon genial.

  • War grad bei Rock im Park im 1. Brecher bei Korn und es war einfach supergeil...
    Ich kenn von Korn vielleicht 20 Songs oder ein paar mehr, bin daher vermutlich nicht der Riesenfan aber ich wollte die unbedingt von vorne sehen und sie haben mich auch echt umgehauen,... total sympathische Truppe - Jonathan Davies hat mir 2008 solo bei RIP schon super gefallen und die Stimmung im Publikum ist auch klasse...


    Also gehört wohl zu meinen Lieblingsbands, vor allem live... :daumen:


    (natürlich weit hinter den Hosen... :D)

    **Wir brauchen mehr Verrückte, seht wohin uns die Normalen gebracht haben**

  • Zitat

    Original von _Jules_
    Ich kenn von Korn vielleicht 20 Songs oder ein paar mehr, bin daher vermutlich nicht der Riesenfan aber ich wollte die unbedingt von vorne sehen und sie haben mich auch echt umgehauen,...


    Von hinten wärs auch blöd. Wobei, ein schöner Rücken... ;) :tongue:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • hab die gestern in berlin gesehen, war eigentlich wegen machine head und vor allem gallows da. gallows haben schon um 17.00 gespielt, also verpasst. -.-


    machine head waren dann echt dick und korn zumindest besser als erwartet. bin kein fan und werde es nun auch nicht. :-P aber wenn ich die eins nicht fand, dann war das sympatisch, sry :]

  • Zitat

    Original von Katastrophenkommando


    Von hinten wärs auch blöd. Wobei, ein schöner Rücken... ;) :tongue:


    :D :D


    Ich glaube es ist klar wie es gemeint war.... :rolleyes:


    Und zu derfrank: Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden sonst hätte jeder das gleiche Auto, die gleiche Frau / den gleichen Mann und den selben Job...  8)

    **Wir brauchen mehr Verrückte, seht wohin uns die Normalen gebracht haben**

  • Kenne von KoRn nich viel, aber bei dem was ich kenn, kann ich nur sagen, nich mein Fall!
    Steh einfach mehr auf "normale" Musik! :D
    [SIZE=7](Bitte nicht falsch verstehen! ;))[/SIZE]

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Zum Korn-Konzert gestern:
    vor 4 Wochen beim Hosen-Konzert fand ich die Rockhal in Esch noch genial, gestern war´s ne einzige Katastrophe! Halle bei weitem nicht ausverkauft und auf die Hälfte reduziert. Wegen des geringen Besucherandrangs gabs wohl kein P&R, sodass einem (fast) nix anderes übrig blieb, als den Parkplatz an der Rockhal/am Einkaufszentrum zu nutzen und 4,20€ Parkgebühr zu zahlen. :evil:
    Wenigstens weiß ich jetzt, wo die vielen Leute aus der anderen Richtung vor 4 Wochen herkamen. :rolleyes:
    Die Vorband Abstract Rapture - mir bis dato unbekannt - begann pünktlich um 20.30h und donnerte gewaltig los! Mein lieber Scholli, jeder Schlag des Drummers bzw. jedes Gezupfe am Bass war bis ins Mark zu spüren, yeah!
    Die Ansagen des Shouters (Sänger würde nicht wirklich passen) entsetzten mich allerdings, weil sie überwiegend auf französich waren ( ), aber das ganze entpuppte sich als halb so schlimm, wie ich inzw. ergoogelt habe, sind die Jungs aus Luxemburg! Uff, Glück gehabt! So´n kleines Land und so ne laute Kapelle: Eine Unterhaltung war während deren 30 minütigem Auftritt nicht möglich, man verstand sein eigenes Wort nicht.


    Weil beider Equipment gleichzeitig auf der Bühne stand, war zum Glück eigentlich keine Umbauphase möglich. Allerdings gabs anschl. fast 30min lang "One two, one two" zu hören, bis Mikro, Monitore, Boxen und-was-weiß-ich abgestimmt waren. Das war nervig ohne Ende!
    Korn war gegenüber der Vorgruppe richtig "leise". Spielzeit 90min, für die anwesenden Korn-Fans wars wohl ne richtig gute Party. Für meinen Teil würde ich eher sagen, man kann sie mal live gesehen haben, wenn nicht, ist auch nicht schlimm. Ob ich die 43,--€ nochmal dafür ausgeben würde, glaube ich eher weniger.


    De Lage auf´m Parkplatz anschließend war unmöglich: weil nur 1 von 2 Ausfahrtsschranken geöffnet war, dauerte die Ausfahrt (bei mir) fast eine Stunde! Wovon die ersten 30-35min gar nix ging, Stillstand! Meine "Freunde", die Franzosen machten durch lautstarkes Hupen auf sich aufmerksam - das man dort einfach nicht kapiert, dass das bei Stau auch nix nützt? Außerdem drängelten sie vor, wo sie nur konnten, ohne Rücksicht auf evtl. Verluste..
    Irgendwann kamen 3 Typen auf die Idee, die Schranke mit aller Gewalt oben zu halten, dass ein paar Autos hintereinander durchfahren konnten. :daumen: Das gefiel aber den Kassieren im Kassenhäuschen gar nicht, denn plötzl. war einer davon anwesend und es ging wieder Auto für Auto weiter.
    Es wäre doch bestimmt technisch kein Problem gewesen, die Schranke auszustellen, oben zu lassen und dem Wächter das Ticket bei der Ausfahrt in die Hand zu geben - wäre mit Sicherheit schneller gegangen. So war die Nacht letztendlich recht kurz.


    Edit:
    Natürlich gabs auch unvermeidlichen (unnötigen) Pogo und genauso nerviges Hinsetzen. Das Hinsetzen war bei der La Ultima-Tour der Onkelz ja noch ok und angebracht, aber inzw. finde ich es nur noch blöd. Das gehört mMn den Onkelz und sonst niemandem!
    Was mich gestern gestört hat, dass mich so ne blöde Trulla, die 2 Reihen hinter mir stand, am T-Shirt nach unten gezogen hat! Ich glaub der gings noch ganz gut! Wenn ich mich setzen will, setz ich mich, wenn nicht, dann nicht. Auch wenn ich zu den wenigen gehört hätte, die stehen blieben.
    Zumal ich im Moment "Rücken" hab, d.h. ich kann mich nicht mal so eben hinsetzen, wenn ich ne zeitlang gestanden habe, geschweige denn, dann aufspringen wenn ich unten bin. Das Bedarf einer gewissen "Planung", wie ich die alten Knochen zusammenfalte. :rolleyes: :D

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

    Einmal editiert, zuletzt von Katastrophenkommando ()

  • hää??? haben die ein Jum-da-fuck-up gemacht oder was?? das gehört eindeutig Slipknot und Soulfly und sonst niemand!!!


    Naja, Korn sind ne geniale Band, va live!!!

    Rechtschreibung ist für Spießer!!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!