• Metallica haben ihre Australien und Neuseeland Tour abgesagt/verschoben, James Hetfiled hat einen Rückfall erlitten.



    (Quelle: Metallica facebook-Page)



    Der RollingStone berichtet bereits darüber, hier ein Auszug:


    Zitat

    (...)
    Hetfield’s issues with addiction and alcoholism were detailed in the 2004 documentary Some Kind of Monster; following that film’s release, the singer entered a rehab facility and, as of 2017, he told the Joe Rogan Experience that he had remained sober for 15 years (via Loudwire).


    “Fear was a big motivator in that for me,” Hetfield said at the time of his recovery. “Losing my family, that was the thing that scared me so much, that was the bottom I hit, that my family is going to go away because of my behaviors that I brought home from the road. I got kicked out of my house by my wife, I was living on my own somewhere, I did not want that. Maybe as part of my upbringing, my family kind of disintegrated when I was a kid. Father left, mother passed away, had to live with my brother, and then kind of just, where did my stuff go? It just kind of floated away, and I do not want that happening. No matter what’s going on, we’re going to talk this stuff out, and make it work.”


    (Quelle: https://www.rollingstone.com/m…es-hetfield-rehab-892158/)



    Alles Gute und viel Erfolg, James!

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

    Einmal editiert, zuletzt von Sascha89 ()

  • Habe ich heute früh auf FB auch gelesen und war etwas geschockt, ich dachte echt er wäre sauber!
    Allerdings fand ich, dass er sich optisch in den letzten 2 Jahren ziemlich verändert hatte - sah irgendwie aufgequollen aus, seltsam. Ich schob es auf das Alter, vielleicht ist es aber dann doch auf Alkohol oder sonst was zurückzuführen. Sehr schade jedenfalls und ich hoffe, er packt das. Einmal in so'ner Scheisse drin, kämpft man damit ein Leben lang. Gute Besserung, Papa Hat!

  • Wenn er aufgequollen war, ist das die Sucht. Kenne ich aus dem eigenen näheren Umfeld. Man sieht einem alkoholabhängigen Menschen an ob er aktuell clean ist oder (seit einer Weile wieder) trinkt.

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Boah scheisse...ich habe auch gedacht als ich diese Tuning Room Videos gesehen habe dass er echt aufgequollen aussieht aber habe halt gedacht dass er verpennt ist oder sowas.....das tut mir echt sehr leid für ihn....hoffe er kommt aus der scheisse wieder raus....gibt da aber auch nen älteres Video wo er echt komisch wirkt


    trotzdem danke an die anderen drei dass sie ehrlich zu ihren Fans sind, und nicht wie eine andere Deutsche Band irgendeine scheisse labern !!

  • im juli in berlin fand ich auch dass James irgendwie seltsam aussah und ich hatte es mit der durch den regen strähnig aussehenden frisur in verbindung gebracht. wenn ich mir heute meine fotos nochmal mit dem wissen um den rückfall ansehe meine ich ja, hätte man vielleicht sehen können. das geht mir ganz schön nahe. ich wünsche ihm alle mentale kraft da wieder raus zu kommen.

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • Oh Man.....
    Gestern abend noch habe ich mit nem Kumpel darüber geredet wie gut er heutzutage drauf ist im Verhältnis zu den Some Kind of Monster Zeiten....
    Ich hoffe er erholt sich schnell... Sofern man da von "erholen" reden kann....

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Wenn er aufgequollen war, ist das die Sucht. Kenne ich aus dem eigenen näheren Umfeld. Man sieht einem alkoholabhängigen Menschen an ob er aktuell clean ist oder (seit einer Weile wieder) trinkt.

    Das kann man auf gar keinen Fall pauschal so sagen. Wie bei vielen Süchten sieht man das den Betroffenen nicht immer an, eher selten.

  • Das kann man auf gar keinen Fall pauschal so sagen. Wie bei vielen Süchten sieht man das den Betroffenen nicht immer an, eher selten.


    Ich gehe hier von meiner persönlichen Erfahrung in meinem Umfeld aus, das waren leider nicht wenige... Und denen hast du das allen angesehen.
    Außerdem schrieb ich bei alkoholabhängigen Menschen, nicht bei abhängigen allgemein.

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ich war gestern auch im Kino. Ich schließe mich an, dass Papa Het ziemlich fertig und aufgequollen aussah - schön war das nicht.
    Kurz zum Film: Gefiel mir deutlich besser als das ursprüngliche S&M. Das Cineplex Goslar hat auch eine sehr geile Soundanlage, also war das sehr gut. :D

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Am 30.10 gibt es eine weitere Möglichkeit S&M2 im Kino zu sehen.

    Zitat

    Due to phenomenal demand, more screenings of S&M² have been added in cinemas worldwide on October 30th. If you missed it the first time or simply want to see it again, head over to metallica.film to book your tickets.


    https://www.facebook.com/Metal…932655264/?type=3&theater

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Hab den Film am Sonntag auch gesehen.. An sich schon geil, neue Songs, Scott Pingel (meine Fresse hatte ich da ne Gänsehaut), Hetfields Stimme auch wesentlich besser als 1999, Hammet oftmals on point.. War schon ziemlich geil! Mir gefiel jedoch die Kameraarbeit nicht immer. Manchmal zu schnell, manchmal will man ne Gitarre sehen (bei nem solo beispielsweise) und man zeigt irgendwas anderes.. Schon schade.. Trotzdem an sich, ne gute 7-8

    Korn, Bier, Schnaps und Wein


    und wir hören unsere Leber schrein'

  • Mir gefiel jedoch die Kameraarbeit nicht immer. Manchmal zu schnell, manchmal will man ne Gitarre sehen (bei nem solo beispielsweise) und man zeigt irgendwas anderes.


    Das ist leider eine Unsitte bei modernen Konzertfilmen, das wilde hin und her geschneide. Geht mir auch bei den Hosen DVDs der letzten Jahre ziemlich auf den Sack.

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Ich habe gerade mal wieder die "Live Shit: Binge & Purge" laufen, was für ein geiles Live-Album!
    Und ja, ich vermisse Jason Newsted bei Metallica - sein "Backgroundgesang" passt so fantastisch zum Sound der Band.

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Freut mich für ihn und für alle Fans


    Ich habe Metallica am 25.08.19 in Mannheim live gesehen und fand sie da nicht überzeugend. Das Aussehen von James kann ich nicht beurteilen, da ich zu weit weg stand. Allerdings fand die Leistung nicht überzeugend, vielleicht war das auch ein Grund.

    Narren sind bunt und nicht braun!

    Einmal editiert, zuletzt von Killer2906 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!