Rock am Ring 2015

  • Internet: https://www.rock-am-ring.com/


    Geländeplan: https://assets.mlk-festivals.c…d50056f2f75ce4c4efd25.pdf


    VVK


    Twitter


    FB


    Lineup (Stand: 11.02.2014)


    A Day To Remember
    All That Remains
    AnnenMayKantereit
    Antilopen Gang
    Asking Alexandria
    Bad Religion
    Bastille
    Beatsteaks
    Bilderbuch
    Blues Pills
    Body Count Feat. Ice-T
    Bombus
    Broilers
    Callejon
    Clueso
    Clutch
    Code Orange
    Deichkind
    Die Toten Hosen
    Dolomite Minor
    Donots
    Eagles Of Death Metal
    Enter Shikari
    Feine Sahne Fischfilet
    Fences
    Foo Fighters
    Frank Turner And The Sleeping Souls
    Fritz Kalkbrenner
    Godsmack
    Hollywood Undead
    Hozier
    In Flames
    Interpol
    In This Moment
    Jamie T.
    K.I.Z.
    Kadavar
    King 810
    Kraftklub
    L7
    Lamb Of God
    Lower Than Atlantis
    Mallory Knox
    Marilyn Manson
    Marsimoto
    Maxi Jazz And The E-Type Boys (mit Elliot Randall)
    Mighty Oaks
    Modestep
    Motionless In White
    Motörhead
    MS MR
    Netsky
    OK Kid
    Papa Roach
    Parkway Drive
    Pop Evil
    Prinz Pi
    Rise Against
    Royal Republic
    Schmutzki
    SIRIUSMODESELEKTOR LIVE
    Skindred
    Slash Feat. Myles Kennedy & The Conspirators
    Slaves
    Slipknot
    Sondaschule
    The Ghost Inside
    The Prodigy
    Three Days Grace
    Tocotronic
    Trailerpark
    TÜSN
    Turbostaat
    We Are Harlot
    While She Sleeps
    Yellowcard
    Zebrahead
    Zugezogen Maskulin

    14 Mal editiert, zuletzt von schmitte4u ()

  • Gerüchteweise geht im Netz um das DTH, Muse, In Flames, Machine Head, Slipknot, Beatsteaks... beim RaR am Start sind.

    29.12.2008 Köln
    19.12.2009 Düsseldorf 22.12.2009 Düsseldorf 23.12.2009 Düsseldorf 25.12.2009 Düsseldorf 26.12.2009 Düsseldorf
    23.11.2012 Düsseldorf 24.11.2012 Düsseldorf 27.12.2012 Dortmund
    01.06.2013 Bochum 29.06.2013 Köln 11.10.2013 Düsseldorf 12.10.2013 Düsseldorf
    05.05.2017 Köln

  • Erste Welle ist da:


    Asking Alexandria
    Beatsteaks
    Broilers
    Callejon
    Die Toten Hosen
    Donots
    Foo Fighters
    Frank Turner And The Sleeping Souls
    In Flames
    Kraftklub
    Lamb Of God
    Motörhead
    Papa Roach
    Parkway Drive
    Rise Against
    Skindred
    Slipknot
    Trailerpark
    Turbostaat

  • q.e.d.


    Die Toten Hosen Headliner bei Rock am Ring und Rock im Park 2015


    Die Band hat sich nicht zweimal bitten lassen, als sie gefragt wurde,
    ob sie das legendäre Rock am Ring-Festival an seinem neuen Standort mit
    einweihen könnten. „Wir haben zusammen mit den Fans am Ring grandiose
    Schlachten geschlagen. Deshalb ist es uns eine besondere Ehre und
    Freude, bei der Premiere in Mendig dabei zu sein. Wir versprechen Euch
    eine laute und schmutzige Party!“, so die Hosen im Hinblick auf ihren dortigen Auftritt.



    Ebenso groß ist die Freude auf das nicht minder legendäre
    Schwesterfestival Rock im Park: „Wir freuen uns auf Nürnberg, eine
    Stadt, in der es immer aufregend war. Unser erstes Konzert hier fand
    bereits im März 1983 statt, wir haben in allen möglichen Locations
    gespielt, waren bei Fortuna-Auswärtsfahrten und auf dem
    Christkindlesmarkt…Deshalb hoffen wir, dass wir im Sommer 2015 alle
    gemeinsam mit drei Punkten vom Platz gehen…“
    Rock am Ring
    05.-07.06.2015 Mendig
    Rock im Park
    05.-07.06.2015 Nürnberg
    VVK-Start: 06.10.14, 09:00 Uhr
    Infos & Tickets unter www.rock-am-ring.com bzw. www.rock-im-park.com
    Quelle: Facebook Seite der Hosen

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Zum Preis und Bestellmöglichkeiten ...


    Zitat


    Für Rock am Ring und Rock im Park steht ab 6. Oktober 2014 ein limitiertes Frühbucher-Kontingent an 3-Tage-Festivaltickets für 160,- Euro inkl. Parken, Campen, Vorverkaufsgebühr und 5,- Euro rückzahlbares Müllpfand unter www.eventim.de zur Verfügung. Hinzu kommen Buchungs- und evtl. Versandgebühren.




    Hardtickets sind exklusiv unter www.rock-am-ring.com und www.rock-im-park.com erhältlich.

  • Ach was freue ich mich.
    Nach dem Gemeckere der letzten Jahre, dass Lieberberg immer weniger Rockbands bucht, freue ich mich ein wirkliches Rock line up zu sehen. Alle 3 headliner richtig geil.
    Freu mich.
    Bin auf jeden Fall in Nürnberg wieder dabei :)



    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

  • auch dabei...eben nen Hotel gebucht...scheiß auf RAR.....da gibts nix in der Nähe..nach 10 mal RAR nun das erste Mal Rock im park.....und Campi hat da vieleicht auch noch Stimme
    Und die restlichen Bands sind ja schon jetzt super!!!

  • Muss ich schon zugeben: Die erste LineUp Welle kann sich wirklich sehen lassen.
    Sollten 160€ der Endpreis inklusive aller Gebühren sein, wäre das ja auch noch halbwegs okay.
    Neues Gelände sieht auch chic aus, da kommt man ja glatt ins Überlegen.

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Klingt nett, nur wer ist denn da alles Headliner? Die Hosen, vl. Foo Fighters und? Da hab ich hohe Ansprüche wenn man and dieses Jahr mit Metallica, Iron Maiden und Linkin Park denkt (Kings of Leon mal ausgenommen, die sind für mich kein Headliner).

  • Deshalb ist es uns eine besondere Ehre und Freude, bei der Premiere in Mendig dabei zu sein.


    Oha, die Buxen 39km vor der Tür, so nah war´s noch nie und doch so weit. Egal. Auch andere Musiker machen gute Konzerte. :D



    Btw: *Aufschrei* die Hosen schreiben was von Ehre... 8o

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Erste Welle klingt super. Wenn auch der kleinere Metallbereich stimmt, dann wird das wohl nen Pflichtprogramm :D


    Klingt nett, nur wer ist denn da alles Headliner?


    Hosen, Foos und Slipknot werden es stellen. Beatsteaks und Rise Against werden dann wohl die beiden Cos sein :D


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

    Einmal editiert, zuletzt von Totenkopfgitarrist ()

  • Also die Foo Fighters und die Hosen sind selbstverständlich headliner. Was sollten die foo Fighters denn sonst sein? ;)


    Auch Slipknot haben inzwischen headlinerqualitäten. Haben ja auch schon das ein oder andere Festival international angeführt.



    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

  • Das erste Line Up sieht wirklich gut aus, aber 160,00 Taler + Spesen ist es mir beim besten Willen nicht wert.



    Meine Fresse, diese Fußball-Symbolik kann ich absolut bnicht mehr hören - und das, obwohl ich selbst Fußballfan bin! Es nervt nur noch.

    NEIN :!:

  • Hosen, Foos und Slipknot werden es stellen. Beatsteaks und Rise Against werden dann wohl die beiden Cos sein :D

    Ich wünsch mir noch nen dritten guten Headliner. Sklipnot sind für mich, auch wenn se gut sind und auch schon Headliner waren, kein "echter"Headliner. Ich hoffe und gehe mal davon aus, dass vor Weinachten noch ein zweiter Rutsch kommt, dann werd ich's mir überlegen. Das neue Gelände klingt vielversprechend.

  • Naja, dass SlipKnot Head ist, steht ja fest. Da kannste die vieles wünschen :D
    Zudem sind die Jungs - unabhängig ihrer Musik - durchaus ein vollwertiger Head. Da gibts wenig zu meckern...


    Ich werde auch auf die zweite Welle noch warten und schauen, was im mittleren Bereich noch kommt, aber da lässt sich MLK meist weniger lumpen. Sollte da die gewohnte Qualität erhalten bleiben, wird das wohl nen Pflichttermin :)


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!