• So .. und nun haben die Hosen es auf Platz 2 von Linus Volkmanns schwächsten deutschen Acts geschafft.
    Schaut in seinen Status bei Insta, der ist nicht mehr lange sichtbar und verlinken kann ich den hier nicht.
    Viel Spaß .. ;)

  • Ganz ehrlich; wen juckts? Jemand der sich wichtig macht aber nicht mal in der Lage ist einen Text zu verstehen, den aber lässig bewertet, sollte entweder den Rand halten oder sich selber auf den letzten Platz des Rankings setzen...

  • Naja .. der Linus ist nun leider nicht so unbekannt und unbedeutend. Ich hoffe einfach nur dass die Hosen vielleicht mitbekommen dass der Song schwach ist und die Richtung in die sie sich bewegen bei vielen Fans nicht gut ankommt.
    Auch wenn ich ihn durch deine Interpretation nun etwas mehr mag .. er wird nicht wirklich ein toller Hosen-Song.

  • Nicht unbedeutend - darüber lässt sich streiten, haha :P !


    Nee, ich erwarte von solchen öffentlichen Personen einfach ein bisschen mehr als von dir und mir, die sich hier nur in einem Fan-Forum bewegen. Man kann doch nicht ernst genommen werden, wenn man einen Songverriss schreibt, den Inhalt aber gar nicht versteht. Das ist peinlich und damit macht er sich lächerlich - will aber eigentlich angehimmelt werden und Beachtung finden... Hat er verdient, wenn er seinen "Job" gut macht - in diesem Fall ist das nicht der Fall und ein bisschen aua... Egal wie bedeutend oder bekannt er ist. Im Gegenteil, je bekannter und bedeutender jemand ist, desto mehr Qualität erwarte ich dann auch, eine Form von Verantwortung für das was man macht, wenn man öffentlich stattfinden will. Ich erwarte mehr Sachlichkeit bei einer Songkritik, denn im Endeffekt ist das Stück pure Geschmacksache. Ich glaube kaum, dass es die Hosen kratzt was er da faselt. Und ich denke den Hosen ist bewusst, dass der Song musikalisch sanft und poppig ist - dafür braucht man keinen Volkmann um das zu erkennen.

  • So .. und nun haben die Hosen es auf Platz 2 von Linus Volkmanns schwächsten deutschen Acts geschafft.
    Schaut in seinen Status bei Insta, der ist nicht mehr lange sichtbar und verlinken kann ich den hier nicht.
    Viel Spaß .. ;)


    der status ist wohl schon weg, oder ich finde das nicht. statt dessen ein bisschen seine 2-minuten-statements angsehen (name war mir vorher unbekannt): der typ sieht aus und klingt wie der typisierte fdp-spießer mit einer narzissmus-störung. traurig,

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)


  • der status ist wohl schon weg, oder ich finde das nicht. statt dessen ein bisschen seine 2-minuten-statements angsehen (name war mir vorher unbekannt): der typ sieht aus und klingt wie der typisierte fdp-spießer mit einer narzissmus-störung. traurig,


    Ja der Status ist weg. Hat er ihn vielleicht gelöscht, weil er war noch keine 24h online. ?(


    Aber er ist das ganze Gegenteil vom FDP Spießer .. mit der Störung könntest du recht haben. ;)

  • der status ist wohl schon weg, oder ich finde das nicht. statt dessen ein bisschen seine 2-minuten-statements angsehen (name war mir vorher unbekannt): der typ sieht aus und klingt wie der typisierte fdp-spießer mit einer narzissmus-störung. traurig,


    Hm... Kenne Linus Volkmann nicht großartig. Aber genauso traurig ist es, jemanden rein von Optik so zu beurteilen.

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig


  • Hm... Kenne Linus Volkmann nicht großartig. Aber genauso traurig ist es, jemanden rein von Optik so zu beurteilen.


    Hervorhebungen von mir; er hat ihn nicht nur nach Optik bewertet, sondern die als Teil des flüchtigen Gesamteindrucks aufgenommen.


    Und optische Dinge zu bewerten, die im Rahmen der bewussten Entscheidung einer Person liegen, ist grundsätzlich nicht illegitim, auch wenn man damit natürlich auch falsch liegen kann.

    R.T.B.A.M.

  • Der Song ist immer noch kacke, ob mit Subtext oder ohne. Alles Schönreden hilft da nix, obwohl ich die Remineszenz an die Beatles anerkenne.


    Einen Feiersong, mit Drogen oder auch ohne, unter Herrn Lacinys textlicher Hilfestellung gibt es ja schon, und der gefällt mir tausendmal besser: Vogelfrei. :thumbsup: Da fehlt halt nur der Regen und Düsseldorf...

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Ist doch noch online .. hier Screenshots (Auszüge) davon, aber ohne Ton macht das nicht viel Sinn .. !


    Wer ist dieser vollhonk? Muss man den kennen? Hat der irgendeine relavanz?


    Ist das sowas wie Bibi? Oder wie die ganzen Kinderabzocker so heißen?

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Wer ist dieser vollhonk? Muss man den kennen? Hat der irgendeine relavanz?


    Ist das sowas wie Bibi? Oder wie die ganzen Kinderabzocker so heißen?


    Gibts hier nen Admin der gelbe Karten verteilen kann? Für Beleidigungen hatte ich ihn hier nicht erwähnt!
    Wie auch immer .. wenn du wikipedia bedienen kannst solltest du es selbst herausfinden.

  • Eieiei, was ist das denn für ein Song. Eigentlich finde ich ihn -gelinde gesagt- nur zum Kotzen. Ganz üble Belustigungsscheiße, sogar Revolverheld würden sich dafür schämen. Er erinnert mich sehr an die Zeit, in der das Grauen, das unermesslich Böse die Hosen in den Klauen gehalten hat
    Aber die unterschwellige Symbolik hinsichtlich Drogenkonsums und dann dieser schlagereske Song, der ja eher von Menschen gehört werden wird, die schlageraffin und eher konservativ geprägt sind, hat schon was. Wenn also Omas Kasulke aus dem ZDF Fernsehgarten schön schunkelnd zu diesem Song mitsingt, hat das eine wunderbare Ironie. Und ich glaube auch, dass dieses durchaus beabsichtigt war.





    Danke MIke bzgl. Deiner Ausfphrungen hionsichtlich der Beatles. Hätte ich nie gewusst und sorgt dafür, dass ich diesen Song nur zu 80% scheiße finde

  • Für mich der wahrscheinlich schlimmste Song, den die Hosen je verbrochen haben. Der wird in Zukunft herangezogen um sich über die Band lustig zu machen, und das leider völlig zurecht.


    Obwohl auch ich großer Beatles Fan bin und die (textlichen und konzeptionellen) Anspielungen zur Kenntnis nehme, verbessert das die Nummer für mich trotzdem kein bisschen.
    Rein musikalisch ist das genau die Art von Mucke wie ich sie von vorne bis hinten ablehne (grauenhaft dieses Schunkel-Feeling!), da helfen auch keine 2, 3 mehrdeutigen Textzeilen und ein lustiges Video.


    Bin selbst nach Tagen noch in leichter Schockstarre (nur leicht, weil es gibt wichtigeres im Leben) und schäme mich für den Song.


    Das ändert zwar nichts an meinem Fansein, aber das Stück ist ganz klar ein Tiefpunkt und muss erstmal verdaut werden.

    Shut up, you talk too loud
    You don't fit in with the crowd

  • Den Text zu "Feiern im Regen" setzt man nun lieber auf Giesinger-Niveau herab als Campi zuzutrauen, eine weitere Ebene zu erreichen indem er Metaphern und Bilder nutzt, um eigentlich was ganz anders auszusagen als das Vordergründige?


    Bitte diese Ebene noch in deine Theorie einarbeiten, gerne mit dem Wort Authentizität:
    https://www.welt.de/newsticker…ino-verbietet-Drogen.html

    Don't feed the fanboys.


    "Wenn Eltern sich freuen, dass ihre Kinder zu unseren Konzerten kommen, höre ich auf"
    Campino

  • Mal vorweg: Du bist ne unheimlich uncoole Nervensäge! Sinn ergeben deine Postings selten, auch hier wieder: Dir ist schon klar, dass Campino Kinder von Drogen fernhalten will? Kinder! Jugendliche. So wie er es ausdrücklich und wiederholt da sagt. Was ist daran nun nicht authentisch? Er stand immer zu seinem Drogenkonsum, deswegen ist es authentisch, dass er auch darüber schreibt.


    Hast du den Unterschied zwischen Volljährigkeit und Minderjährigkeit verstanden?

  • So, Leute. Pillermaik und die Hosen machen mich krank…. :D
    Aufgrund des neuen Posts der Hosen habe ich mal nach einem Schaf auf Drogen mit Namen Bob Marley gesucht. Hier mein Rechercheergebnis:


    Man kommt zu dem Lied "Don´t rock my boat" von den Wailing Wailers ( den jammernden Jammerern) - Haha!
    Don´t rock my boat - Mach mir keinen Ärger - Hahaha!
    In diesem Lied möchte Bob Marley den süßesten Kuchen gebacken haben, dann wird er glücklich sein für immer…


    Dieses Lied wurde von der Band Sheep on Drugs gecovert:
    Eine britische techno/Industrial Musikgruppe mit kranker, horrorartigen Bühnenshow und Musikstilen von sleazy rock, hard techno and punk nihilismus.


    Nihilismus laut Wikipedia: (Wahrscheinlich kennen das Wort die meisten von euch, trotzdem…)
    Mit dem Begriff Nihilismus (lateinisch nihil ‚nichts‘) wird allgemein eine Weltsicht bezeichnet, die die Möglichkeit jeglicher objektiven Seins-, Erkenntnis-, Wert- und Gesellschaftsordnung verneint. Er wurde auch polemisch verwendet, so etwa für Kritiker von Kirche und Religion oder politischer Ordnungen (Anarchismus). Umgangssprachlich bedeutet Nihilismus die Verneinung aller positiven (seltener auch der negativen) Ansätze. Durch die gedankliche Orientierung am Nichts beinhaltet der Nihilismus einen absoluten Vorrang des Individuums, das allein seinen Trieben und Neigungen folgt und dem alles erlaubt ist.


    Im philosophischen Sinn bezeichnet Nihilismus Lehren, die entweder die Existenz einer Wirklichkeit (metaphysischer Nihilismus), die Geltung eines Sittengesetzes (ethischer Nihilismus) oder den Bestand irgendeiner Wahrheit (logischer Nihilismus) verneinen. In der modernen Philosophie wird der Begriff Nihilismus wegen seiner Mehrdeutigkeit und des diffamierenden Beigeschmacks wenig verwendet. Seine unterschiedlichen Bedeutungen im Verlauf der Geistesgeschichte lassen sich festmachen an dem, was verneint wird:


    ein Sinn des Lebens
    ein Sinn der Weltgeschichte
    Existenz übernatürlicher Wesen
    erkennbare Tatsachen
    moralische Verbindlichkeit, Werte etc.
    Im ersten und zweiten Fall verneinen Nihilisten, dass irgendeine Religion, Weltanschauung, philosophische oder politische Lehre den richtigen Weg zu leben weisen kann und lehnen daher jede Form von Engagement ab. Als problematisch kann hier die Aufrechterhaltung von Sinn als Motivation zur Handlung erlebt werden. Im vierten Fall handelt es sich um erkenntnistheoretischen Skeptizismus, im fünften um Protest, die Ablehnung gesellschaftlicher Werte und Normen bis hin zum Moralismus.


    ...The Sex Pistols were central to the association of punk and nihilism….


    Das könnte man ja als klare Botschaft der Hosen ansehen. Hahaha!

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Mal vorweg: Du bist ne unheimlich uncoole Nervensäge! Sinn ergeben deine Postings selten, auch hier wieder: Dir ist schon klar, dass Campino Kinder von Drogen fernhalten will? Kinder! Jugendliche. So wie er es ausdrücklich und wiederholt da sagt. Was ist daran nun nicht authentisch? Er stand immer zu seinem Drogenkonsum, deswegen ist es authentisch, dass er auch darüber schreibt.


    Hast du den Unterschied zwischen Volljährigkeit und Minderjährigkeit verstanden?


    Aus Coolheit spare ich mir die Retour-Beleidigung. (von jemanden, der kürzlich noch den Umgang im Forum beweint hat.)


    Sorry, Ich wusste ja nicht, dass der Song wegen Jugendschutz nur nach 22 Uhr im Radio gespielt wird.

    Don't feed the fanboys.


    "Wenn Eltern sich freuen, dass ihre Kinder zu unseren Konzerten kommen, höre ich auf"
    Campino

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!