„Auf dem Kreuzzug ins Glück“ 1990–2020: Die 30 Jahre-Jubiläums Edition

  • Zitat

    Auf dem Kreuzzug ins Glück katapultierte die Toten Hosen endgültig in die 1. Bundesliga der deutschen Rockmusik. Mit dem Doppelalbum standen die Düsseldorfer 1990 erstmals auf Platz 1 der Charts und wussten selbst nicht ganz, wie ihnen geschah oder was sie davon halten sollten. Doch für die noch immer als skandalumwitterte Chaotentruppe verschriene Band schien damit zu Beginn des neuen Jahrzehnts (oder wie es im programmatischen Song Alles wird gut heißt: auf dem Weg in ein neues Jahrtausend) alles möglich zu sein, nachdem man sich im Laufe der 80er Jahre vom abwegigen Punkrock-Geheimtipp zur angesagtesten Rockband der Stunde gemausert hatte. Auf dem Kreuzzug ins Glück zementierte und erweiterte den neuen Status der Toten Hosen auf spielerisch leichte Weise und war als Potpourri ebenso bunt wie die damaligen obskuren Second-Hand-Klamotten der Band. Neben allerlei schrägen Einfällen und dem ganz normalen Wahnsinn, wie etwa dem passend zur Fußball-WM in Italien aufgenommenen Azzurro , tauchten auf der Platte auch zunehmend ernsthafte Stücke auf, nicht zuletzt der Hosen-Klassiker All die ganzen Jahre . Hier blitzte bereits deutlich auf, was die Band in den Folgejahren auszeichnen sollte. Weitere Evergreens wie Glückspiraten , Achterbahn oder Schönen Gruß, auf Wiederseh n taten ihr Übriges. Auf dem Kreuzzug ins Glück war schlichtweg ein Hitalbum von einer geradezu absurden Eingängigkeit, das dabei jedoch völlig unerhört zwischen Dadaismus und Tiefgang changierte. Als Gäste schauten der wohl größte Anarcho Bayerns, Gerhard Polt, genauso vorbei wie Honest John Plain von The Boys, einer wenig bekannten Schlüsselband der frühen Londoner Punkszene; irgendwo dazwischen hörte man den New Yorker HipHop-Pionier Fab Five Freddy rappen. Dieses aberwitzige musikalische Durcheinander musste genau so, konnte gar nicht anders sein und ergab in seiner Gesamtheit nur wenige Monate nach dem Mauerfall eines der ganz wichtigen Alben bundesdeutscher Rock n Roll-Geschichte. Zum 30jährigen Jubiläum der Veröffentlichung wird Auf dem Kreuzzug ins Glück nun in einer auf 5.000 Stück limitierten Vinyl-Edition neu aufgelegt.


    Auf dem Kreuzzug ins Glück - 1990 2020: Die 30 Jahre-Jubiläums Edition

    Doppelalbum inkl. großformatigem Booklet mit vielen bislang unveröffentlichten Fotos.

    Auf 5.000 Stück limitiert & nummeriert.


    Quelle: Amazon.de

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ankündigung auf Facebook



    Quelle: DTH-Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von Linus ()

  • Braucht man sowas echt?... Geht nach der Tourabsage das Geld aus? Fragen über Fragen


    Warum gibts keinen Proberaumgig wo das Album zum Jubiläum komplett gespielt wird...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Braucht man sowas echt?... Geht nach der Tourabsage das Geld aus? Fragen über Fragen


    Warum gibts keinen Proberaumgig wo das Album zum Jubiläum komplett gespielt wird...

    Sehr schöne Idee. Das dann ungeschnitten und ohne Overdubs veröffentlichen...

  • Das Schweinchen ist soooo süß. Das möchte ich gerne im Garten haben! :love:

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Braucht man sowas echt?... Geht nach der Tourabsage das Geld aus? Fragen über Fragen


    Warum gibts keinen Proberaumgig wo das Album zum Jubiläum komplett gespielt wird...

    Meinst du als livestream? ich finde auch dass uns die hosen da momentan ziemlich hängen lassen. wenn man das z.b. mit den metallica mondays vergleicht...

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • Ich frage mich eher, was dabei der Kaufanreiz sein soll. Die Limitierung? Oder die "bisher unveröffentlichten Fotos"? Die brauche ich nicht.

    Die sollten mal lieber das Merch aus der Zeit neu auflegen. Da würde ich sofort zugreifen...

    Gab es nicht sogar ein Tourshirt mit dem Schwein?

  • Na das ist ja mal eine opulente Jubiläumsausgabe. Die übertrifft die Horrorschau-Jubiläums-Vinyl noch um einiges. Ernsthaft. Die vielleicht bedeutendste, kreativste und dringendste Phase der Hosen - von der Horrorschau bis zur Kauf MICH! - wird hier mit doch recht lieblosen "Jubiläumseditionen" bedacht. Die Horrorschau-Jubiläums-Vinyl war schon enttäuschend, da es für den Sammler nichts wirklich bedeutsames gab. Keine neuen Outtakes, keine weiteren Demos oder sonstigen Beigaben. Limitierung, Nummerierung und ein belangloser Text mit einer Handvoll unveröffentlichter Fotos muss reichen um das Fanherz zu beglücken. Als Neuauflage einer Vinyl OK, aber als Jubiläumsedition enttäuschend.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • Demos, Outtakes, unveröffentlichte Songs... eine fette Box mit T-Shirt, Schal, Poster... einen neuen Alternativ-Mix... ein goldenes Ticket...sowas in dem Stil.


    Sondereditionen hat man für die Laune der Natur und die Ballast der Republik doch auch hingekriegt.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • Wünschenswert wäre meiner Meinung nach gewesen -und das gilt auch für die bereits erschienenen Vinyl-Reissues- wenn zumindest die Bonustracks der CD-Jubiläumsvarianten mit auf Vinyl gepresst worden wären.

    Dann wären die Alben alle als Doppel-Vinyl bzw. die Kreuzzug wohl als Vierfach-LP rausgekommen und natürlich ein bisschen teurer, aber ganz ehrlich: Absatzschwierigkeiten hätte das nicht gebracht und der Mehrwert für den Käufer wäre durchaus gegeben.


    Bei der Horrorschau fand ich es komplett absurd, eine zusätzliche CD mit den auf der Jubiläums-CD enthaltenen Bonustracks reinzupacken und somit die Spielzeit einer CD auf 2 CDs aufzuteilen. 2 LPs (einmal Album, einmal Bonustracks) und dazu eine Bonus-CD mit allen Stücken hätte ich da auch deutlich schöner gefunden.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Da ich einen ganz schlimmen Kauf- und Sammelzwang habe, von dem was die Hosen auf Vinyl rausbringen, bin ich über diese Edition erfreut. :)

    Für 27 € ist sie doch recht preiswert, wenn man rechtzeitig bestellt hat und nicht später den, mindestens, doppelten Preis auf eBay hinlegen muss.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!