Weihnachts CD's

  • wollte ich mal fragen was bei euch so läuft?


    Der Ordner mit meiner alljährlichen Weihnachts-Musik enthält folgendes:


    Bad Religion - Christmas Songs
    BAP feat. Nina Hagen - Weihnachtsnaach
    Die Roten Rosen - Wir warten aufs Christkind
    Frank Sinatra - Sinatra Christmas Rarities
    Michael Buble - Christmas_2011
    Mundstuhl - Dragan & Alder Weihnachtsmedley
    The Yobs - Christmas Album
    The Yobs - Xmas 2
    Unheilig - Frohes Fest


    Seit Jahr und Tag. Bin aber nicht abgeneigt, ihn mal aufzufüllen, wenn sich was gescheites anbietet.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Das wohl allergroßartigste Weihnachtsalbum aller Zeiten ist "Funny Looking Angels" von Smith&Burrows.


    Dies ist eine objektive Tatsache und jeder, der etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung von Musik.


    Genauso wie das beste Weihnachtslied aller Zeiten "A Fairytale of New York" von The Pogues ist. Ohne Wiederrede.



  • Ich höre dasselbe wie auch unter dem Jahr. Punkrock, Metal, Rock, 80s - aber jetzt nichts Weihnächtliches. Als ich noch daheim wohnte - das ist allerdings ein Viertel Jahrhundert her - penetrierte ich meine Eltern am Heiligabend mit dem Yobs Weihnachtsalbum. Mittlerweile setzt sogar das Staub an.

  • Ne bunte Mischung an Weihnachtlicher Musik befindet sich in meiner nicht kleinen Playlist. Besonders erwähnen möchte ich She&Him. Zoey Deschanal (ja, die Schauspielerin) zaubert hier besinnliche Musik fürs Fest. Die Bob Dylan Weihnachts CD ist nebenbei bemerkt auch ein richtiger Knaller.

  • Und ich kann die Weihnachtssongs schon am 25.11. nicht mehr hören, jedes Jahr der gleiche Mist, Radio noch schlimmer als sonst, Geschäfte nicht auszuhalten und Weihnachtsmarkt genauso. Wenn überhaupt, dann die Pogues, und ansonsten halte ich es mit Pillermaik: Gute Musik hören und damit das Weihnachtszeugs aus den Ohren pusten.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • ich war grad mal auf dem heidelberger Weihnachtsmarkt...war echt schön ..es gab Glühweinstände, nebendran war dann ein fresstand...dann kam Muttis Glühwein, dann kam nen fresstand, dann kam Omas Glühwein , frestand etc....weiss nicht ob das noch normal ist aber mir hats nach 10 Minuten und einer Feuerzangenbowle ( nein kein Glühwein ) gereicht

  • Ich war weder dieses noch letztes Jahr auf einem Weihnachtsmarkt, mittlerweile finde ich die meisten, Ausnahmen mag es geben, auch sehr abwechslungsarm und vor allem viel zu überfüllt. Da ich auch kein Radio höre, bin ich noch nicht überdudelt und freue mich am 24. auf der Fahrt zu meiner Familie meine zwei WeihnachtsCDs zu hören: Die Roten Rosen und die von Bad Religion.

  • Bei uns auf der Arbeit düdelt das Radio, aber ich muss sagen: es gibt echt schlimmere Sender. Last Christmas hab ich dieses Jahr noch nicht einmal gehört. Irgendwas mache ich richtig. Einige Weihnachtslieder können ja sogar tatsächlich was. Grundsätzlich schließe ich mich aber der "Gute Musik das ganze Jahr über"-Fraktion an. Vielleicht mit dem kleinen Zusatz, dass ich auch unter dem Jahr Weihnachtslieder höre, wenn ich da Bock drauf habe. Bei 30°C am Main liegend kommt das doch erst so richtig gut. :D

    Wir sind übrig.

  • bester sender bei uns*regenbogen2*...fast nur Rock und keine nervige Moorningshow


    Hat jemand noch das auf dem schirm und welche Diskussionen es da lächerlicherweise gab( ich sag nur Dummbatz Böhmermann)


    und diese scheisse von dem Vollhorst


  • bei mir darf es weihnachten auch mal etwas schnulzig sein. einer der wenigen radio-weihnachtssongs die ich echt liebe ist driving home for christmas von chris rea. möglicherweise auch deshalb weil ich einige jahre so dermaßen froh war dass der jobstress rum war am letzten arbeitstag und endlich ein paar tage mit der familie anstanden.


    ein paar abseitigere weihnachtsschnulzen sind auf der christmas with the rat pack cd, eine erinnerung an meinen vor inzwischen fast 10 jahren verstorbenen vater der die drei amis geliebt hat und ich muss sagen, das ist nach und nach die letzten jahre auf mich übergegangen.


    noch etwas unkonventioneller kitschig aber zu weihnachten ein muss: mahalia jackson, eine großartige gospel-stimme und für mich gänsehautgarantie.


    ...geht alles wirklich nur an weihnachten. ansonsten versuche ich gerade in dieser zeit immer mit kopfhörern herumzulaufen wenn ich unter menschen bin, denn dieses ewige merry-last-felice-weihnachts-konsumeinerlei ist mir unerträglich.

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • Der einzige Weihnachtssong in meiner Playlist ist Xmas Bloody Xmas von TV Smith

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Im Moment läuft im Auto die DTH Weihnachts CD, ansonsten hören ich teilweise mit unserer Tochter Weihnachtslieder. Da ich wenig Radio höre, bleiben mir auch die Weihnachtslieder weitestgehend erspart.

    Narren sind bunt und nicht braun!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!