• Manchen hier im Forum wird Frau Potz vielleicht noch ein Begriff sein. Von denen hat man jetzt mittlerweile seit 2013 nicht mehr viel gehört. Eine offizielle Bandauflösung gab es nicht, allerdings denke ich auch nicht mehr, dass da noch wirklich was kommen wird.


    Dafür hat Sänger Felix jetzt ein neues Projekt namens "Adam Angst" am Start. Das gleichnamige Debutalbum erschien gestern und ich gebe es mir gerade. Zwei Songs kannte ich bereits, aber auch der Rest haut mich (erwartungsgemäß) ziemlich um! Kann es jedem Freund von gepflegtem Hardcorepunk nur empfehlen!


    Wer mal reinhören will, diese beiden Songs sind mit Video auf Youtube:



    Neben dem eh schon geilen Sound zerf*ckt dieser Text noch mal alles!


    Wir sind übrig.

  • Ganz großer Sport!! Geile Texte, Videos und über die Musik müssen wir nicht sprechen.Für mich ein
    Pflichtkauf, zumal ich letztens an der Pommesbude auch den Professoren lauschen musste und mir das Essen wieder hochkam...

  • Gefällt mir auch sehr, Songs mit klarer aussage die aber nicht so Platt rüber kommen wie die versuche anderer Bands

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ja beim Jak waren die Mega geil.
    Glaub ich hol mir das Album morgen.

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Mit Frau Potz hatte ich nichts am Hut, aber hab am Mittwoch/Donnerstag von 'nem Freund Adam Angst gezeigt bekommen. Album dann gleich geordert, gefällt mir verdammt gut!


    Überlege nu ob ich am 14.03. nach Nürnberg gurke ...

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Die Stimme klingt manchmal etwas merkwürdig gewollt. Aber ansonsten muss ich auch sagen dass ich das unerwartet gut finde. Die Texte haben echt was und ins Ohr geht es auch ganz gut.

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Die Stimme klingt manchmal etwas merkwürdig gewollt.

    Den Eindruck hatte ich bei Frau Potz seinerzeit während des ersten Durchlaufs. Habe mich dann irgendwann daran gewöhnt, weil die Platte doch sehr oft bei mir lief und dementsprechend war die Vorfreude auf Adam Angst jetzt auch groß, auch wenn es sich ja nicht um eine Fortführung der Frau Potz LP handelt, sondern stilistisch schon ein etwas anderer Pfad gegangen wird.


    Die Texte haben mich auch sehr begeistert, zumal es doch meistens direkter zugeht, als ich nach den Ankündigungen so erwartet hätte. Auch musikalisch ist das Ganze sehr gelungen. Trotz recht hoch gesteckter Erwartungen wurde ich nicht enttäuscht & die Scheibe wird noch einige Runden drehen.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Wirklich ganz großes Kino, selten war ich von einem Newcomer, von dem ich zuvor noch nie etwas gehört habe, total begeistert. Das Jahr 2015 beginnt albumtechnisch echt überragend (Dritte Wahl, Donots, Adam Angst).


    Meine absoluten Favouriten bisher: "Jaja ich weiß" (enthält über viele Beziehungen so viel Wahrheit), "Professoren" (ich hab diese Metapher erst verstanden, als ich das Video gesehen habe) und "Splitter von Granaten" (In 4 Minuten so viel Wahres über aktuelle politische Themen, das zeugt wirklich von allerhöchstem lyrischen Niveau).


    Fazit: Das Album ist Pflicht für jeden HC/deutschsprachigen Punkrockfan mit höchstem textlichem Niveau.

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • Gelungenes Debütalbum, wie ich finde. Nicht der Oberkracher, aber gute Scheibe. Texte teilweise mit herrlichen gesellschaflichen Beobachtungen und ein wenig überspitzt dargestellt. Highlight für mich deefinitiv: Jesus Christus, Professoren und Splitter von Granatan

  • Ich hab mir jetzt auch "Adam Angst" von den Jungs besorgt und in geflasht, geniale Texte und krachige Gitarren :daumen:
    Besonders angetan hat es mir "Professoren", der Song passt perfekt zu Deutschland 2015.

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.


  • Quelle

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)


  • Quelle

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!