Video "Unter den Wolken"

  • Weil die Ankündigung einer Ankündigungsankündigung eben genau den Zeitgeist trifft. Und den wollen die Hosen doch neuerdings bedienen ;)

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • 16h? Ist dann der Proberaum geschlossen oder warum sonne beschissene Zeit?? :D

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • tut net weh. also ohne ton :D


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

  • ich musste mir das Video drei mal ansehen. Ich finde den Schluss gut mit den Leuten/ Silhouetten im Hintergrund. Der Anfang ist furchtbar. Wenn der erste Teil nur in schwarz/weiß wäre, hätte es vielleicht noch was, aber so? uff ?(


    Weiß jemand, wer Regie geführt hat?

  • Zu Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder HP. Also, Migränikern und Kopfschmerzgeplagten rate ich dringend von diesem Machwerk ab. Kann man sich gleich die Birne abschneiden, dann sind wenigstens die Schmerzen im Kopf weg. Danke, Hosen :think:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

    Einmal editiert, zuletzt von Köln ()

  • Der erste Eindruck: Was soll das? ?(
    Für das Video hätte man viel mehr rausholen können. Viel deutlicher beschreiben können, was in dem Lied gemeint ist. Ich finde: :down:

    Hab ich mir auch so gedacht,grade wenn es in die politische Richtung/aktuelles Weltgeschehen geht, hätte man im ersten Teil düstere Aufnahmen bzw Ausschnitte aus Kriegen, Pegidamärschen oder sonstige Scheiße die es da draußen gibt,verwenden können. Und ab dem 2.Refrain dann eben die positiven Bilder,die sich gegen das oben genannte abgrenzen.


    Hätte nen viel größeren Effekt und auch Gänsehaut Potential bei "und alle Leuchten"...
    Aber naja, zu spät ist zu spät :|

  • Wozu? Wer schaut sich Heutzutage noch Videos an? Gibt es überhaupt noch Fernsehsender die das Zeigen?

    Dann hätten sie es auch gleich ganz lassen können. Ich verstehe nicht, wie sie auf die Idee gekommen sind, das so zu inszenieren? Die Effekte sind ja ganz gut, aber wie schon erwähnt wurde, unterstreicht das Video in keinster Weise die Bedeutung des Liedes und das ist doch eine Aufgabe von Musikvideos. Von diesem Video bin ich jedenfalls enttäuscht.

  • Ich finde es bemerkenswert, wie wichtig Heute noch ein Video für manche ist... mich stören die nicht, tut keinem weh. Mit anderen Worten: mir Latte ob gut oder Scheiße. Die Message kommt auch ohne Video rüber!


    Aber hier wird ja nur gemotzt, von Seiten der Usern, die den Motzkis sonst immer ans bein Pinkeln wollen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!