Die Ärzte

  • OMG, Jörgi war dabei... den kann man echt nirgends mehr aus dem Weg gehen. :D Immerhin ist er mit dem Zug gekommen, das erspart ihm die erneute Blamage Benzin in den Diesel zu tanken :D


    Klasse, dass sie Elke nicht mehr spielen wollen. Das finde ich einen echten Fortschritt (mein 16jähriges Ich tritt mir grade innerlich in den Arsch dafür)

    Ende.

  • Musste Dir ja nicht angucken. Es gibt Leute die stehen drauf, sonst wären ihre Konzerte ja nicht ausverkauft.

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Ich verstehe halt nicht warum man mit 50+ noch immer den Kasper auf der Bühne machen muss, Lieder x mal anstimmen oder komplett verhunzen muss.Das war mal lustig, konnte man auch als *spontan * ab und an durchgehen lassen aber mittlerweile finde ich das nur noch aufgesetzt und dämlich.Einfach mal normale Konzerte spielen ...klar kann man nun gegenargumentieren dass dann so ein Einheitsgelaber wie bei Frege rauskommt aber ich finde dass es die Ärzte echt übertreiben....aber klar...man muss ja auf kein Konzert gehen:-)

  • Auch wenns sicher manchmal absurd is, was kritisiert wird, find ich das Argument "musst ja nich..." immer arg schwach. Damit kannste ja jede Kritik an allem unterbinden.


    Schwaches Album? Musst es dir ja nicht anhören. Plötzlich Playback statt live? Geh halt nich hin.


    Wär en langweiliges Forum.

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • Wenn der Kollege hier nicht wie ein brünftiger Hirsch rumblöken könnte, wäre er ja nicht zufrieden.


    Man muss aber auch nicht alles fressen, was einem vorgesetzt wird. Man darf ruhig auch eine "Kultband" wie Die Ärzte oder sogar die/deine Hosen kritisieren.
    Bei den Ärzten hat er nämlich nicht unrecht: deren Gags und Gehabe waren sicher mal lustig. Irgendwann. Nur irgendwann ist deren Art von Humor auch mal ausgelutscht und hat sich ins nerven gedreht.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...


  • Bei den Ärzten hat er nämlich nicht unrecht: deren Gags und Gehabe waren sicher mal lustig. Irgendwann. Nur irgendwann ist deren Art von Humor auch mal ausgelutscht und hat sich ins nerven gedreht.


    Das ging dann so weit das bei der Unrockstar Tour sogar die Ansagen und Witze teilweise gleich waren... Merkte man allerdings durch die Menge der Mitschnitte da deutlich. Ob das bei den Touren so um 1987-2001 auch so war lässt sich leider kaum verifizieren. AUsser jemand klaut FUs Mitschntitarchiv

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...


  • Man muss aber auch nicht alles fressen, was einem vorgesetzt wird. Man darf ruhig auch eine "Kultband" wie Die Ärzte oder sogar die/deine Hosen kritisieren.
    Bei den Ärzten hat er nämlich nicht unrecht: deren Gags und Gehabe waren sicher mal lustig. Irgendwann. Nur irgendwann ist deren Art von Humor auch mal ausgelutscht und hat sich ins nerven gedreht.


    Das trifft es sehr gut. Zudem ist der "Hihi, wir tun schwul" Humor auch nicht mehr zeitgemäß. Bösartig könnte man das ganz anders auslegen.

    Ende.

  • Das trifft es sehr gut. Zudem ist der "Hihi, wir tun schwul" Humor auch nicht mehr zeitgemäß. Bösartig könnte man das ganz anders auslegen.


    DAs ist auch einer der Gründe warum Rock Rendezvous aus dem Set flog, der andere ist das denen die Textänderungen ausgingen.


    Schade das die Samen im Darm nie spielen :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Naja zum 30x 2000 Mädchen braucht aber auch keiner. Es gibt aus der Zeit von 2001 noch so viele ungespielte Songs...


    Grotesksong z.b. oder auch genug selten gespieltes. Bitte Bitte z.b. wurde nur 1x Live gespielt am 1993 in Bielefeld...


    Da ich nur auf wenigen DÄ-Konzerten in den letzten Jahren war, hat mich gestern auch 2000 Mädchen "nicht gestört".
    Grotesksong fände ich super; ob der Song aber oft oder selten gespielt wurde, ist mir dabei nicht wichtig.


    Die Setliste gestern in Amsterdam hat mir wirklich gut gefallen und ich hätte mit weniger Zugaben gerechnet. Vor allem weil vor dem letzten Block auch kurz das Licht anging. Das Gelaber fand ich auch okay und stellenweise sogar gut. Das gab es schon deutlich nerviger. Auf Westerland udn Zu Spöt hätte ich gerne zu Gunsten von Elke verzichtet.
    BSL hat mich sehr erfreut. Ich bin ja seit Lesen der Bio immer noch begeistert von dieser unglaublichen Idee, bei der Studioplatte einfach Staubsauger in den Hintergrund zu mischen. :D



    Verglichen mit einem normalen DTH-Konzert gab es mehr schnellere Lieder.


    Es war unglaublich heiß im Pulk und manche Leute bescheißen sich echt vor Glück, wen sie ihr Handy verlieren und es ihnen dann hinterher getragen wird. :D :D:D




    Witzig war auch das Unterbrechen eines "Nazis raus"-Rufchores nach Deine Schuld (?) von Farin nach dem Motto: "Jaja, ist ja gut, sagt das lieber den Idioten draußen und nicht hier in der Halle!"

    NEIN :!:

    Einmal editiert, zuletzt von RackerJ ()

  • Da ich nur auf wenigen DÄ-Konzerten in den letzten Jahren war, hat mich gestern auch 2000 Mädchen "nicht gestört".
    Grotesksong fände ich super; ob der Song aber oft oder selten gespielt wurde, ist mir dabei nicht wichtig.
    Die Setliste gestern in Amsterdam hat mir wirklich gut gefallen und ich hätte mit weniger Zugaben gerechnet.


    Echte "Zugaben" sind das ja sowieso nicht

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Klar sind das überwiegend einstudierte Blocks.
    Ich habe mir die anderen Setlisten nicht angeschaut vorher - ist das denn immer das gleiche Set aktuell auf der Clubtour?


    Beim Sichten der Bilder von gestern fällt mir gerade auf, dass Felsheimer am rechten Bein kurz trägt. Sieht irgendwie merkwürdig aus - machte er das früher auch schon?

    NEIN :!:

  • Gibt ein festes Set + ein paar Alternativsongs die zum Austauschen da sind

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Scheinbar sehr Fit, mit Spielfreunde und von Songwünschen wie Elke genervt

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Nein, sie sind nur von 'Elke' genervt. FU kann den Song nicht mehr hören, daher spielen sie ihn nicht mehr. Für mich völlig legitim.


    Sie machen einen sehr fitten Eindruck und haben viel Spaß bei den Shows. Zumindest in Strasbourg und Luxembourg konnte ich das gut beobachten.


    Setlist der "Miles & more" Tour 2019 schaut so aus:




    Das ist so Standard der Tour.



    Die Setlisten aller gespielten Konzerte dieser Tour gibt's hier im Überblick: https://www.dropbox.com/s/o24y…e%20Tour%202019.xlsx?dl=0

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!