KdR LIVE - Besprechung


  • Genau meine Meinung...das ganze ist für mich nicht ein bisschen persönlich. ..nur rausgeworfen....Der Modefan wird mit dem bedient was er verlangt und der geneigte Hosen Fan wird mit 2 Raritäten abgespeist. .


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    "Ich bezahle dich gut,
    ich geb dir alles, was ich noch hab.
    Meinen Charakter, meinen Selbstrespekt,
    jedes letzte Gefühl von Moral"

  • ...hahaha, geile Kritiken hier... ich lass mich davon nicht beeinflussen und höre mir das Ding nach meinem Empfiden an, wenn es dann mal einschneit hier in Switzerland... Ich hoffe, dass alles nur halb so schlimm ist! Aber sollte es so scheisse sein wie es hier gesagt wird, wird da meine Meinung auch sehr ehrlich und direkt ausfallen...
    War nicht auch schon die Argentienen-DVD unter aller Sau? Ich selber habe sie nicht..


    Selbst das Booklet habe ich nicht gesehen, doch die Campi one man Show hatten wir ja schon woanders besprochen - da hagelte es noch Proteste... Scheint dann wohl doch nicht so ganz unwahr gewesen zu sein.


    Die Hosen haben jahrelang zwar chaotisch, jedoch hart gearbeitet... Vielleicht lässt man zugunsten der Quantität nun die Qualität schleifen, wo man am Ziel ist...

    F!CKEN

    Einmal editiert, zuletzt von pillermaik ()

  • So...glücklicherweise die Vinyl von JPC heute bekommen.


    Ich muss sagen, es macht mega Bock - trotz teils nerviger "Hits" - die Scheibe zu hören. Ich fühle mich direkt wieder zurück in die Stadien/Hallen versetzt... Finde leider auch, dass das Artwork extrem lieblos gestaltet ist. Schade.
    Zu den SOundproblemen/Nachträglich eingesungen Sachen etc...ich hab jetzt nicht soooo genau hingehört, aber irgendwie hör ich das nicht raus??!! Oder ich muss einfach mal besser aufpassen.


    So stümperhaft wie ihr das beschreibt, wäre das tatsächlich eine Frechheit und wirkt sehr, als ob man möglichst schnell, sprich vor Weihnachten noch was veröffentlichen wollte.
    Ansonsten finde ich, dass die Stimmung gut rüberkommt!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Puhh, harter Tobak, was man hier teilweise so liest! Bin jetzt hin- und hergerissen dazwischen, mir doch noch die Scheibe zu bestellen, um mir einen eigenen Eindruck zu verschaffen und der Bestätigung dafür, dass ich sie mir aus gutem Grund nicht geholt habe, übrigens meine erste fehlende Hosen-Scheibe seit 24 Jahren...Hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet die Live-Scheibe so polarisiert.Eigentlich doch ne risikolose Sache für die Band und die Fans, jeder weiß, was er bekommt, außerdem ja bisher immer noch das Dokument der Kernkompetenz der Hosen, dem Live-Spielen.Was mir auffällt, ist, dass bei vielen verschiedenen Themen bzw. Kritiken inzwischen von verschiedenen Leuten immer häufiger die selben Begründungen kommen: Anpassung an die neuen Mainstream-Fans, Termindruck zu Lasten der Qualität, Austausch der falschen Leute bzw. Kooperieren mit den falschen Leuten,Band wird auf Campi reduziert, Liebloses Artwork usw. Egal, ob es um TV-Termine, DVDs, Live- oder Studioplatten, Single-Auskopplungen, oder Merchandise geht.Irgendwie scheint ja doch was dran zu sein an der Angst einiger treuer Fans hier, dass die Band leider ihre Ideologie oder ihre qualitative Sorgfalt zu ungunsten der Interessen der Gelddruckmaschine JKP geopfert hat. Wenn die Kritiken hier wirklich stimmen sollten, finde ich es beschämend für eine Band wie die Hosen, den Live-Charakter von Konzerten mitsamt Texthängern, Fehlern und einheitlicher Stimmung von einem Ort so zuzukleistern und (auch noch schlecht) zu faken, dass vieles wie zusammengeflicktes, kaschierendes Stückwerk rüberkommt.Würde mich mal interessieren, ob die Bearbeitung bzw. deren Qualität dem Termindruck vor Weihnachten geschuldet ist und den Hosen bewusst ist, oder ob sie mit der Platte wirklich zufrieden sind und wollten, dass sie so klingt. Von wegen KRACH der Republik, gerade zu diesem unperfekten krachigen scheinen sie ja nicht mehr zu stehen...Alles wie gesagt unter Vorbehalt und unter Eindruck der teils massiven Kritik hier, falls ich nach dem eigenen Höreindruck ne andere Meinung hab, korrigier ich mich gerne.Aber wundern täte mich diese Entwicklung nicht...

  • Der Sound stört mich gar nicht So... was ich schlimmer finde sind


    a) die Songauswahl (alles schon tausend mal auf anderen Live-CDs gehört) und
    b) die Schnitte zwischen den Songs.


    Es gibt eine handvoll Songs, für die lohnt es sich die Scheibe günstig zu kaufen, aber der Rest ist fast 1:1 wie beim letzten Livealbum. Sogar die Ansagen...

    Ende.

  • Ihr müsst schon auch gucken, wer hier was negatives über das Album schreibt. Unabhängig davon, ob das Album jetzt gut ist oder nicht, gibt es eine Person, die ihre Meinung gefühlt 350000 mal gepostet hat. Dadurch kann schonmal der Eindruck entstehen, dass das halbe Forum das Album scheisse findet obwohl es nur eine nervige Person ist

  • *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • Es geht doch nicht um nachbessern sondern wie nachgebssert wurde.Das mit dem verschieden Mikropositionen ist absoluter Unsinn.ich habe von der letzten tour 8 Concert Online Mitschnitte und da ist so ein Murks nicht zu hören.Und tut mir leid , wer z.b bei *Wünsch Dir was* oder Auswärtspiel * nicht hört dass da anscheinend Aufnahmen verschiedener Konzerte zusammengemischt wurde oder campi da nachträglich extrem viel im Sudion eingesungen hat ( was ich eher nicht glaube ) der hat echt nen Gehörproblem.


    Ich hoffe echt auf eine Antwort von JKP

  • 1. CD habe ich jetzt fast ganz mal durch gehört, aber nur am Laptop.
    Ich kann mich bislang dem negativen Tenor noch nicht gänzlich anschließen. Der Sound ist insgesamt etwas strange, aber die Live-Alben klangen bislang alle unterschiedlich. Das Problem mit den Overdubs habe ich nicht. Vielleicht muss ich es mal intensiver hören...



    Schade, dass man nicht den genauen text hört, der bei Schrie nach Liebe gesungen wird. Die anderen, Onkelz, Freiwild - man hätte sich da mal positionieren können.

    NEIN :!:

  • Ich mag die Platte. Sicher ist einiges so schon auf der mml, aber für mich ist sie es allein schon wegen der Perlen wert, dem Gefühl und den Erinnerungen an diese Tour.
    Außerdem bin ich der Meinung man hat zwei Möglichkeiten: Entweder das Ding zu Tode mäkeln, dann hat man aber wohl keinen Spaß mehr am hören und ärgert sich über die unnütze Anschaffung, oder man nimmt das Ding wie es ist. Punkt.

  • ich finde es ganz lustig, es ist ein schnell rausgehauenes Ding, eben wie so n musikalisches Digitalphotoalbum, das man mal kurz am Photoshop nachgebessert hat...na und? Es geht ja nur um Erinnerungen an ne geile Zeit...und die Wiederholungen sind mir auch egal, ich fahre Auto und gröle mit und erinnere mich...das ist es tausendmal wert....jetzt nehmt doch nicht alles hier so bierernst! Die hätten es doch auch nicht raushauen können...wäre trauriger gewesen....aber ich freue mich über die digitalisierten Erinnerungen.... :)

  • so jetzt mal ein paar komentare zum album von mir:


    die goldfarben buchstaben finde ich toll obwohl sie teilweise auf rotem grund sind und mich daher an weihnachten erinnern. der sound ist super. was mich bei "far far away" stört ist, dass die bandvorstellung im tack amanfagn ist und nocht noch bem lied davor am ende. aber sonst ALLES OK! bin mal gespannt wo das chartmäßig landen wird

  • Erstmal nur kurz durchgehört und ich finde es super.... die Stimmung ist noch mal Gänsehautfeeling...... ein kleines Nachgeniessen für alle, die die Konzerte live erlebt haben..... Danke Hosen
    und für die "neufans" ein guter schnelleinstieg...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!