Mit Pauken und Trompeten Tour

  • Kann mir nicht vorstellen, dass die das "einfach so" verrechnen, sind bestimmt verschiedenen Geschäftsvorgänge und da machen die sich sicher nicht die Mühe das noch groß zu untersuchen (aber wer weiß, fragen kostet ja nichts, im Gegensatz zu den Tickets :P ). Dein Geld solltest du auf jeden Fall zurück bekommen, wenn man sich da nicht drauf einlässt. Was djrj schrieb hat Hand und Fuß, so wurde mir das dann auch von meinem Bekannten erläutert, der sich in der Materie auskennt (und ich habe mein Geld dann ja auch anstandslos bekommen).


    Drück dir die Daumen, dass sich das schnell klärt!

  • Kann mir nicht vorstellen, dass die das "einfach so" verrechnen, sind bestimmt verschiedenen Geschäftsvorgänge und da machen die sich sicher nicht die Mühe das noch groß zu untersuchen


    Prinzipiell richtig, aber da als Verwendungszweck immer nur Name und Kundennummer angegeben werden, schauen die vermutlich einfach, ob das Kundenkonto ausgeglichen ist. Mit einer internen Gutschrift würde das Ganze dann auch ohne zweite Überweisung passen.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Ich würde ja lieber die zweite Ticketbestellung abgeben (und Tickets dann erhalten) als möglicherweise bei der ersten Bestellung nur die Kohle zurück zu erhalten.

    NEIN :!:

  • Dann habe ich dank euch gesehen, dass wieder Tickets verfügbar sind, habe soeben erneut bestellt und nochmal ein Update hingemailt, ob es denn möglich wäre, mir jetzt diese neu bestellten Tickets zuzusenden, ohne dass sie mir erst mein Geld erstatten und ich dann erneut überweisen muss (was dann wohl ohnehin zu spät wäre für die Zahlungsfrist...)


    Mal schauen, ob es klappt :-)


    2x werde ich definitiv nicht überweisen (jedenfalls nicht ohne Gutschrift der 1. Bestellung), bin allmähllich auch ziemlich genervt, seit 1 Monat warte ich nun schon auf Post...


    Halt ich nicht für klug. Anspruch auf dein Geld von der ersten Bestellung zurück hast du ohnehin.


    Wieso dann jetzt die Tickets bei der zweiten riskieren, in dem du versuchst, die voneinander unabhängigen Geschäfte zu verbinden?

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!